Kulturpolitische Gesellschaft (KuPoGe)

11. Kulturpolitischen Bundeskongress „Kunst der Demokratie“ am 9. und 10. Juni 2022 in Berlin und online

Die Kulturpolitische Gesellschaft und die Bundeszentrale für politische Bildung veranstalten in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag den 11. Kulturpolitischen Bundeskongress in Berlin als öffentliches Diskussionsforum kulturpolitisch-gesellschaftlich relevanter Themen für ca. 400 Akteur*innen aus Kulturpolitik, Kulturverwaltung, Kultureinrichtungen, Wissenschaft und Praxis.

Auftaktveranstaltung Culture4Climate am 1. April 2022

Mit einem Grußwort des Bundesumweltministeriums und einer Keynote des Berliner Senators für Kultur und Europa eröffnet die Auftaktveranstaltung an der Europäischen Akademie Berlin die dreijährigen Aktivitäten der bundesweiten Initiative Culture4Climate. Die Veranstaltung wird auch als Livestream übertragen.

Beiträge aus Praxis und Forschung für den 11. Kulturpolitischen Bundeskongress gesucht

Für ein vom Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) ausgerichtetes Fachforum im Rahmen des 11. Kulturpolitischen Bundeskongresses „Kunst der Demokratie. Kulturpolitik als Gesellschaftspolitik“ am 9. und 10. Juni 2022 in Berlin der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. und der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) werden deshalb Beiträge aus Praxis und Forschung gesucht, die jeweils einen etwa zehn bis fünfzehnminütigen …

Beiträge aus Praxis und Forschung für den 11. Kulturpolitischen Bundeskongress gesucht Weiterlesen »

Online-Gespräch „Kulturverwaltungen als gestaltende Kraft?!“ am 21. März 2022

Bis heute hält sich das Klischeebild der behäbigen Kulturverwaltung. Aber: Es gibt zunehmend Beispiele für ein neues Selbstverständnis des Verwaltungshandelns. Darüber will die Kulturpolitische Gesellschaft ins Gespräch kommen, Beispiele aus der Praxis zeigen und dadurch auch andere Akteur*innen für Transformationsfragen begeistern.

Kultur in Bewegung: Neue Publikationsreihe der Kulturpolitischen Gesellschaft

Die neue dreiteilige Publikationsreihe des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe und der Kulturpolitischen Gesellschaft, die im Laufe des Jahres 2022 nach und nach veröffentlicht wird, soll den Diskurs über dringend notwendige Transformationen im Kulturbereich – im Hinblick auf die übergeordneten Zukunftsthemen Digitalität, Agilität und Diversität – stärken, in die Breite tragen und neue Leitbilder für kulturpolitische Forderungen und …

Kultur in Bewegung: Neue Publikationsreihe der Kulturpolitischen Gesellschaft Weiterlesen »

Online-Talk „Der Ausgang ist ungewiss… Ein Dialog über Möglichkeiten zur Unterstützung ukrainischer Kulturmacher*innen“ am 7. März 2022

Gerade Kulturschaffende in der Ukraine sind derzeit in besonderer Gefahr, denn die Kraft von Kunst und Kultur ist reflexiver Pfeiler und Impulsgeberin freiheitlicher Gesellschaften. Viele Kulturmacher*innen sind bereits auf der Flucht, andere versuchen gerade, mit ihren Mitteln den Widerstand zu stärken. Die Kulturpolitische Gesellschaft lädt zum Online-Talk ein.

Online-Diskussion „Digital Leadership. Kulturorganisationen für die Next Society“ am 3. März 2022

Am 3. März startet die Kulturpolitische Gesellschaft gemeinsam mit dem Netzwerk Agile Kultur die neue Online-Impulsreihe „Digital Leadership. Kulturorganisationen für die Next Society“. Die interaktiven Vorlesungen sind aufgeteilt in einen Impulsvortrag, in dem themenbezogen unterschiedliche Theorien, Methoden und Praxisbeispiele vorgestellt werden, und eine ausführliche Fragerunde sowie eine Diskussion zum jeweiligen Thema.

Online-Kolloquium „Der Faktor Macht – Cultural Leadership im Kulturbetrieb“ vom 29. bis 31. März 2022

Wie kann eine gute, teilhabegerechte, diversity-, gender- und generationengerechte Betriebsführung aussehen? Gute Führung und Cultural Leadership als Prinzipien gesellschaftlicher Verantwortung zu etablieren, ist eine kulturpolitische Aufgabe. Das 67. Loccumer Kulturpolitisches Kolloquium in Kooperation mit der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. thematisiert, wie das gelingen kann.

Online-Diskussion „Agil in die Zukunft?“ am 14. Februar 2022

Anlässlich der Veröffentlichung der Publikation „Kultur in Bewegung: Zukunftsthemen einer innovationsorientierten Kulturpraxis“ laden die Kulturpolitische Gesellschaft, das Netzwerk Agile Kultur und der LWL zur digitalen Diskussionsveranstaltung am 14. Februar ein.

Interaktives digitales Podium „Macht und Struktur in Kultureinrichtungen“ am 26. Januar 2022

Wie wirken sich die Verunsicherung, die Spaltung, die Dystopien der Gegenwart auf unsere Zukunft aus? Wie sicher können wir als Teil der Kultur-Community unserer selbst sein und wie berechtigt ist die Annahme, auf der richtigen Seite zu stehen? Und darüber hinaus: Was ist die »richtige« Seite? Dieser und weiteren Fragen möchte die Kulturpolitische Gesellschaft mit …

Interaktives digitales Podium „Macht und Struktur in Kultureinrichtungen“ am 26. Januar 2022 Weiterlesen »