In der aktuellen Sonderausgabe des stadtkultur magazins werden der neue Wettbewerb ELBLEUCHTEN, die Gewinner und die nominierten Projekte auf 28 Seiten ausführlich vorgestellt.

Mit dem Wettbewerb ELBLEUCHTEN zeichnet STADTKULTUR HAMBURG erstmals Stadtteilkultur-Projekte mit besonderer Strahlkraft aus: Als Projekt mit der größten Strahlkraft wurde die HipHop Academy Hamburg des Kultur Palast Hamburg mit dem 1. Preis ausgezeichnet, den 2. Platz belegte das vom Kulturhaus III&70 organisierte Kaltstart Theaterfestival, für den 3. Preis wählte die Jury den Hamburger Comedy Pokal aus, der von zehn Stadtteilkulturzentren gemeinsam veranstaltet wird. Die Stadtteilwelt des Kulturpunkt im Basch wurde mit dem Innovationspreis ausgezeichnet.

Nomminiert und im Heft vorgestellt werden außerdem folgende Projekte:

  • Bauen mit Lehm, Bunte Kuh
  • Bunkermuseum, Stadtteilinitiative Hamm
  • Die Herbst-Zeitlosen, Goldbekhaus
  • Dulsberger HerbstLESE, Kulturhof Dulsberg
  • Klangstrolche, Kultur Palast Hamburg
  • Leseclub Kölibri und LiA, GWA St. Pauli
  • Mädchen Rocken Barmbek, Kulturpunkt im BASCH
  • Moby Dick, Bramfelder Kulturladen
  • Ohrlotsen, MOTTE
  • Schukula.de, Goldbekhaus
  • STAMP, HausDrei
  • WohnSitz Barmbek, Bürgerhaus Barmbek

Mehr: www.stadtkulturmagazin.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG