Kultur Management Network hat die 142. Ausgabe seines monatlich erscheinenden Fachmagazins mit dem Schwerpunkt „Out of the Box“ veröffentlicht. In diesem wird das Thema „Outreach“ rundum betrachtet, das Kultureinrichtungen helfen soll, sich nach außen hin zu öffnen, um neue Besucher*innen zu erreichen.

Denn nicht zuletzt ist ihr Image von deren individueller Wahrnehmung abhängig. Allerdings ist es keine leichte Aufgabe, Menschen außerhalb der „Kultur-Filterblase“ zu erreichen, weshalb die Umsetzung der jahrzehntelangen Forderung nach mehr Öffnung immer noch ausbaufähig ist. Was es braucht, damit Kulturinstitutionen wirklich mit ihrer Außenwelt kommunizieren, machen die Beiträge von sechs Expert*innen aus verschiedenen Bereichen des Kulturbetriebs deutlich.

online lesen

Auf: www.kulturmanagement.net

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG