Der Deutsche Kulturrat hat den im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien – CDU, CSU, SPD, AfD, FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen – anlässlich der Europawahl zehn Fragen rund um die Themen Medienpluralismus, Digitalsteuer, urheberrechtliche Initiativen, kulturelle Vielfalt bei Handelsverträgen mit Drittstaaten, Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik, europäische Zivilgesellschaft und einige mehr gestellt.

Alle Parteien haben geantwortet. CDU und CSU haben zur Europawahl ein gemeinsames Wahlprogramm vorgelegt, entsprechend haben sie auch zusammen ihre Antworten formuliert:

Außerdem wurden die deutschen Spitzenkandidatinnen und -kandidaten gefragt, welches ihr wichtigstes kulturpolitisches Ziel für Europa ist:

Die Abfragen sind Teil des Schwerpunktes „Unser Europa“ der Mai-2019-Online-Ausgabe von Politik & Kultur, die jetzt schon kostenfrei als PDF-Datei zum Herunterladen bereit steht.

Die ganze Mai-Ausgabe lesen (PDF)

Auf: www.kulturrat.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG