Deutscher Kulturrat

Deutscher Kulturrat fordert mehr Unterstützung für den Kulturbereich ein

Bund und Länder haben eine Verlängerung des Kultur-Lockdown bis Ende Januar 2021 beschlossen. Diese Maßnahmen sind leider notwendig, wenn man sich die aktuellen Todeszahlen durch den Coronavirus ansieht. Für den Kulturbereich heißt der harte Lookdown aber eine weitere Verschärfung seiner seit Monaten extrem angespannten Situation.

Online-Diskussion „Ist das Kunst oder kann das weg?“ am 7. Januar 2021

Das Corona-Virus hat Deutschland weiterhin fest im Griff. Die anhaltend hohen Infektions- und Sterberaten machen voraussichtlich eine Verlängerung der Lockdown-Maßnahmen erforderlich. Die Kulturbranche ist von Beginn der COVID 19-Pandemie an eine der am meisten betroffenen Branchen. Ernst-Christoph Stolper (Bündnis90/Die Grünen), Staatsekretär a.D., diskutiert dazu mit der Kunsthistorikerin und Kulturagentin Christina Biundo und Olaf Zimmermann, dem …

Online-Diskussion „Ist das Kunst oder kann das weg?“ am 7. Januar 2021 Weiterlesen »

Kulturrat: Kultur seit 9 Monaten im Lockdown

Bund und Länder haben sich auf einen harten Lockdown ab Mittwoch geeinigt. Diese Maßnahmen sind notwendig. Für den Kulturbereich heißt der harte Shutdown aber eine weitere Verschärfung seiner seit Monaten extrem angespannten Situation.

NEUSTART KULTUR: Eine Erfolgsgeschichte in Corona-Zeiten

Das von Kulturstaatsministerin Monika Grütters MdB geförderte Bundesprogramm NEUSTART KULTUR ist eine Erfolgsgeschichte. Am Freitag, 4. Dezember 2020 fand unter der Moderation des Deutschen Kulturrates das dritte Treffen mit den 26 Institutionen, Verbänden und Kulturförderfonds statt, die die Programme entwickelt haben, bei denen die Mittel beantragt werden, die die Anträge prüfen und Mittel ausreichen.

NEUSTART KULTUR nachgefragt: Pandemiebedingte Investitionen

Wie werden Kulturunternehmen bei Hygienemaßnahmen unterstützt? Der Deutsche Kulturrat hat Kulturverbände zu ihren NEUSTART-Programmen befragt, geantwortet haben u.a. vom Bundesverband Soziokultur Jennifer Tharr, Leitung des Projektes NEUSTART, und Thomas Gaens, Leitung des das Projekt NEUSTART KULTUR mit den Förderbereichen Programm und Zentren.

Corona: Kultureinrichtungen bleiben im Lockdown

Die am 28. Oktober 2020 für November auf der Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder beschlossenen Corona-Maßnahmen werden, nach dem Beschluss der Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin, bis zum 20. Dezember 2020 bundesweit verlängert. Die auf Grund dieses Beschlusses geschlossenen Betriebe und Einrichtungen, also auch die betroffenen Kultureinrichtungen, bleiben damit leider zunächst …

Corona: Kultureinrichtungen bleiben im Lockdown Weiterlesen »

Aufruf: Das Gespräch suchen, für Akzeptanz werben, Solidarität üben

Die „Allianz für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaat – gegen Intoleranz, Menschenfeindlichkeit und Gewalt“ hat in einem gemeinsamen Aufruf dafür geworben, angesichts der aktuellen Herausforderungen der Corona-Pandemie demokratische Grundwerte und gesellschaftlichen Zusammenhalt zu wahren, den Diskurs zu suchen und Solidarität zu üben.