STAMP ist jede Menge Kultur im öffentlichen Raum. STAMP, das internationale Festival der Straßenkünste, findet dieses Jahr vom 14. bis 16. Juni im Rahmen der altonale in Hamburg statt.

„The Street Arts Melting Pot“ bringt dann Altona rund um den Bahnhof Altona, auf dem Platz der Republik und auf der Großen Bergstraße und der Neuen Großen Bergstraße zum Beben. Künstler*innen aus vielen Nationen kommen nach Hamburg, um bei STAMP ihr Publikum zum Staunen, Lachen, Nachdenken und Mitmachen einzuladen.

Urban Art, HipHop Culture und viel Theater im öffentlichen Raum, angepasst an die jeweiligen, ganz verschiedenen Spielorte, gehören dabei fest zum Programm. Eine Street Food Area und ein kunterbunter World Market ergänzen das Festivalprogramm für die ganze Familie. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dieses Jahr die Künstler*innen aus den Partnerländern Finnland und aus Slowenien.

weiterlesen ⇥

Auf: www.altonale.de/stamp/

STADTKULTUR HAMBURG