Das Gängeviertel hat für sein Musik- und Liveprogramm den Jurypreis „Applaus“ gewonnen. Der Spielstättenprogrammpreis ist mit 38.000 Euro dotiert und wird für „qualitativ anspruchsvolle, trendsetzende und kreative Konzertangebote“ vergeben.

Die Initiative Musik und die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien zeichnen damit das „kulturell herausragende Programm“ des Gängeviertels in den Kategorien Rock, Pop und Jazz aus. Mit mehr als 160 Musikveranstaltungen im zu Ende gehenden Jahr – die nur durch die wahnsinnig vielen ehrenamtlichen Stunden aller Barleute, Techniker*innen, Veranstalter*innen und Musiker*innen möglich waren – konnten wir die Jury überzeugen.

Mehr zum Gängeviertel ⇥

Auf: www.das-gaengeviertel.info/

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG