Gängeviertel e.V.

Offene FLINTA*-Illustrationsgruppe im Gängeviertel

Gemeinsam oder nebeneinander an Comics, Illustrationen und Collagen arbeiten: Zweimal im Monat findet im Seminarraum der Fabrique im Gängeviertel ein FLINTA*-Illustrations-Treff/Café statt. Dort kann sich Mensch austauschen, voneinander lernen, um sich in einem möglichst sicheren Rahmen ausprobieren.

Der „Gängeviertel-Supporter-Flagship-Store“

In der Caffamacherreihe hat die Genossenschaft Gängeviertel e.g. direkt neben dem Café Nasch in der Vorweihnachtszeit einen „Gängeviertel-Supporter-Flagship-Store“ eröffnet.

Kultur in Zeiten von Corona: Das Gängeviertel wird 11 im August 2020

Am 22. August 2009 begann die Rettung des Gängeviertels. Zehntausende Gäste haben seitdem Ausstellungen, Konzerte, Partys und Lesungen besucht oder über Stadtentwicklung diskutiert. Diesen Erfolg konnte das Gängeviertel bisher jedes Jahr an drei Tagen feiern.

„Applaus“-Auszeichnung für das Gängeviertel

Das Gängeviertel hat für sein Musik- und Liveprogramm den Jurypreis „Applaus“ gewonnen. Der Spielstättenprogrammpreis ist mit 38.000 Euro dotiert und wird für „qualitativ anspruchsvolle, trendsetzende und kreative Konzertangebote“ vergeben.