Wechsel in der Geschäftsführung des HausDrei

Im HausDrei gibt es diesen Monat eine große Veränderung: Nach über 22 Jahren verabschiedet sich der Geschäftsführer Otto Clemens in den wohlverdienten Ruhestand. Neue Geschäftsführerin ist offiziell seit dem 1. Februar Christine Laufert.

Christine Laufert ist schon seit 2014 Mitglied im Verein und seitdem auch Teil des Vorstandes des HausDrei e.V. Zuletzt leitete sie das Projekt „Kita-Einstieg Hamburg“.

„Seit neun Jahren lebe ich in Altona und freue mich nun darauf, mich auch beruflich im HausDrei und im Stadtteil zusammen mit den Kolleg*innen, den Nutzer*innen und vielen Kooperationspartner*innen engagieren zu können.“

Christine Laufert

„Zukünftig werde ich mich meinen Interessen und meiner Familie widmen. Allen, die diesen Weg mit mir gegangen sind möchte ich meinen herzlichsten Dank aussprechen, für die Unterstützung und das Vertrauen, das mir entgegengebracht wurde. In all den Jahren ist mir das HausDrei, mit meinen Kolleg*innen und mit den unterschiedlichen Menschen, die unser Haus (immer wieder) aufgesucht haben, sehr ans Herz gewachsen.“

Otto Clemens

STADTKULTUR HAMBURG wünscht Otto Clemens alles Gute für die Zukunft, gratuliert Christine Laufert herzlich zur neuen Aufgabe und freut sich auf die künftige Zusammenarbeit.