Kultur in Zeiten von Corona: Ran an die Nähmaschinen im Kulturpunkt im Basch

Die Reihe digital-analoger Projekte vom Kulturpunkt im Basch geht auch im April 2021 weiter. Im Rahmen der Nähwerkstatt werden weitere Angebote zum Thema Nachhaltigkeit und Textil bereitgestellt, damit Menschen am Dienstag- und Freitagnachmittag wieder die Möglichkeit erhalten, eigene Kleidungsstücke zu schneidern. 

Die Nähwerkstatt im Kulturpunkt, Foto: Kulturpunkt

Das offene Angebot begleiten eine Textildesignerin sowie eine studentische Hilfskraft aus dem Bereich Textil. Passend dazu sind Vorträge und Workshops der Sparten moderne Textilien, lokales Design und Fertigung sie saubere Kleidung geplant. Die Ergebnisse und eigene Nähanleitungen präsentiert die Middenmang-Redaktion für alle in ihrem Online-Magazin.

Mehr Infos ⇥

Auf: www.kulturpunkt-basch.de