Kultur in Zeiten von Corona: Upgrade für das Kulturschloss Wandsbek

Im Kulturschloss Wandsbek ist es still. Was fehlt, sind die Menschen. Doch das Haus nutzt die aktuelle Zwangspause, um sich für die Wiedereröffnung fit zu machen.

Zwei Mitarbeiterinnen präsentieren den neuen Bühnenvorhang. © Kulturschloss Wandsbek

Dank einer Zuwendung aus dem Programm NEUSTART KULTUR kann das Kulturschloss Wandsbek einen wichtigen Schritt in Richtung Modernisierung gehen. Das Haus wird mit einem Klima- und Belüftungssystem, einem elektronischen Schließsystem und einem digitalen Kassensystem ausgestattet. Außerdem hat das Bezirksamt Wandsbek finanziell unter die Arme gegriffen, um das Equipment für die zahlreichen Online-Angebote des Hauses aufzupeppen. Mithilfe eines Geldsegens aus dem HASPA-Lotterie-Spartopf kann zudem der Bühnenbereich verschönert werden. Auch wenn es noch eine Weile dauern wird, bis das Kulturschloss wieder zum Kulturalltag zurückkehrt: Die Mitarbeiter*innen sind frohen Mutes und das Haus bald richtig vorzeigbar!

Mehr zum Kulturschloss ⇥

Auf: www.kulturschloss-wandsbek.de