19. Hamburger Comedy Pokal findet am 26. Juni 2021 in Planten un Boomen statt

Sechs Comedians aus ganz Deutschland kämpfen wieder um die heißbegehrte Trophäe aus Stoff – auch wenn 2021 alles anders ist: Halbfinale und Finale finden an einem Abend in einer großen Show, outdoor in Planten un Blomen statt.

Ob Comedy, Stand-up, Kabarett oder Musik-Comedy – der Hamburger Comedy Pokal ist nicht nur einer der härtesten Kleinkunstwettbewerbe Deutschlands, sondern für viele der teilnehmenden Künstler*innen das Sprungbrett, den Norden und den Rest der Republik zu erobern. Auf dem Preisträger-Treppchen standen u. a. schon Cindy aus Marzahn, Sascha Grammel, Tobias Mann, Sascha Korff, Matthias Egersdörfer, Detlef Wutschik, Topas, Timo Wopp, Chris Tall, Moritz Neumeier, Helene Bockhorst und Amjad

Damit auch 2021 gelacht werden kann, haben die Veranstalter*innen das Konzept des Hamburger Comedy Pokals radikal verändert: Erst- und einmalig finden das Halbfinale und das Finale an einem Abend statt, am 26. Juni 2021 um 18 Uhr in einer großen Show unter freiem Himmel im Musikpavillon in Planten un Blomen. Auf die Vorrunden wird in diesem Jahr verzichtet. Moderiert wird die Show in gewohnter Manier von Comedian Sebastian Schnoy, dem Erfinder des Hamburger Comedy Pokals.

weiterlesen »

Auf: hamburgercomedypokal.de