Interview mit dem Institut für Kulturelle Teilhabeforschung

Das Institut für Kulturelle Teilhabeforschung (IKTf) beschäftigt sich als Deutschlands erstes und einziges Forschungsinstitut exklusiv mit gesellschaftlicher Teilhabe im Kulturbereich.

Wie Berlin mit den Forschungen Kultureinrichtungen, -politik und -verwaltung konzept- und datenbasiertes Arbeiten ermöglichen möchte, erklärt Institutsleiterin Dr. Vera Allmanritter im Interview mit Kristin Oswald vom Kultur Management Network.

weiterlesen »

Auf: www.kulturmanagement.net