Kulturelle Teilhabe

10 Jahre KulturLeben Hamburg

KulturLeben nutzt seinen Geburtstag, um mit unterschiedlichen und kreativen Aktionen die Partner*innen zu würdigen und das wunderbare Netzwerk zu feiern, das der Verein im Laufe der zurückliegenden 10 Jahre aufbauen konnte.

KulturLeben Hamburg: KulturKlub für ganz Hamburg

Der KulturKlub – das Teilhabeprojekt von KulturLeben Hamburg e.V. für Kinder aus einkommensarmen Familien – wird groß: Bislang nur für Kinder aus St. Pauli, Neuallermöhe und Steilshoop zugänglich, wird das kostenfreie Vermittlungsangebot jetzt für die gesamte Stadt ausgeweitet und für Kinder im Kita- und Grundschulalter aus ganz Hamburg weiterentwickelt.

„KULTURISTENHOCH2 – Senioren aktiv“ für den Annemarie Dose Preis 2020 nominiert

Das Thema Ehrenamt steht hier im Fokus: Mit „KULTURISTENHOCH2 – Senioren aktiv“ unterstützt das Generationenprojekt (KH2) ältere Menschen darin, sich für andere zu engagieren – und somit auch selbst Wirksamkeit zu erfahren. Ermöglicht wird diese Initiative durch die in Hamburg ansässige Reimund C. Reich Stiftung. Die Idee fand Anklang und wurde für den Annemarie Dose …

„KULTURISTENHOCH2 – Senioren aktiv“ für den Annemarie Dose Preis 2020 nominiert Weiterlesen »

#ENGAGIERTIMQUARTIER: Gutes tun und Gutes unterstützen – mit KULTURISTENHOCH2

Kultur erleben, auch wenn man als Senior*in nur eine kleine Rente hat – das macht das Hamburger Generationenprojekt KULTURISTENHOCH2 möglich. Es schenkt älteren Menschen, die wenig zum Leben haben oder körperlich gehandicapt sind, einen Abend im Theater, Konzertsaal oder Kabarett. Teilen können sie ihre Erlebnisse mit ehrenamtlich engagierte*n Oberstufen-Schüler*innen, die ihnen dann zur Seite stehen. …

#ENGAGIERTIMQUARTIER: Gutes tun und Gutes unterstützen – mit KULTURISTENHOCH2 Weiterlesen »