Kultursommer-Vorschau vom 3. August 2021

Beim Kultursommer am 3. August mit dabei: 1. Harburger Kunstfest auf dem Schwarzenbergplatz +++ Kinderlesung und DJ im HausDrei +++ Lesung mit Helga Siebert im ella – Kulturhaus Langenhorn +++

Vom 15. Juli bis 16. August 2021 feiert Hamburg unter dem Motto „Play out loud“ den Neustart der Kultur mit rund 1800 Veranstaltungen in der ganzen Stadt. Auch die Hamburger Stadtteilkultur ist mit dabei. STADTKULTUR HAMBURG stellt deshalb täglich eine Auswahl von Veranstaltungen der Stadtteilkultur im Kultursommer 2021 zusammen.

12.00 bis 18.00 Uhr: 1. Harburger Kunstfest auf dem Schwarzenbergplatz
Der Kulturverein „Alles wird schön“ und die Kunstleihe Harburg richten vom 3. bis 8. August 2021 das 1. Harburger Kunstfest aus. Zu sehen sind aktuelle Arbeiten von gut 50 Künstler*innen vornehmlich aus dem Süderelbe-Bereich – in täglichem Wechsel. Mehr

15.00 bis 16.30 Uhr: Kinderlesung und DJ im HausDrei
Die Journalistin Maike Dugaro schreibt mal über ihre Heimat und dann wieder über ferne Länder. Genauso gern hilft sie Menschen dabei, ihre eigenen Lebensgeschichten aufzuschreiben oder bringt anderen Journalist*innen an der Akademie für Publizistik bei, wie Texte noch besser werden. „Mauerpost“ ist ihr erster Roman. Mehr

17.00 Uhr: Lesung mit Helga Siebert im ella – Kulturhaus Langenhorn
Ein satirischer, ein sehr genüsslicher Streifzug durch die gesammelten Werke des bekannten Schriftstellerss und Humoristen. Szenischen Lesung frei nach dem Wilhelm Busch-Motto: „Was beliebt ist auch erlaubt“. Mehr

Über den Kultursommer Hamburg 2021

Vom 15. Juli bis 16. August 2021 veranstalten über 100 Kulturveranstalter*innen ein vielfältiges Programm in der ganzen Stadt. Der Kultursommer 2021 wurde initiiert und wird gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien – STADTKULTUR HAMBURG supported die Durchführung.

weiterlesen »

Auf: www.hamburg.de/kultursommer