fluctoplasma – Hamburgs Festival für Kunst, Diskurs und Diversität findet im Oktober 2021 zum zweiten Mal statt

Das interdisziplinäre Kunstfestival fluctoplasma findet zum zweiten Mal vom 21. bis zum 24. Oktober 2021 in Hamburg statt und bietet eine Bühne für diverse Perspektiven von Künstler*innen, Kollektiven, und Speaker*innen – ob queer, jüdisch oder BI_PoC.

fluctoplasma 2021
Foto: fluxus e.V.

Bei fluctoplasma 2021 geht es um Kultur, Demokratie und Solidarität – fluctoplasma, das sind 96 Stunden für die fluide Stadtgesellschaft. In vier Spielstätten und zwei Ausstellungsorten warten auf Hamburg rund 80 Veranstaltungen von über 100 Kunstschaffenden aus dem internationalen Raum und aufsteigenden Talenten der Hamburger Szene. Unter dem Motto „fault lines“ setzt sich das fluctoplasma Festival im zweiten Jahr mit gesellschaftlichen Verwerfungslinien, Reibungen und Konfrontationen auseinander.

weiterlesen »

Auf: www.fluctoplasma.com