Was eigentlich wichtig ist: Klimaschutz praktisch erleben und mitgestalten

Viele relevante Themen sind durch eineinhalb Jahre Pandemie in den Hintergrund getreten. Deshalb fragt das stadtkultur magazin in seiner aktuellen Ausgabe in der Hamburger Stadtteilkultur nach, was eigentlich wichtig ist. Ob in der Imkerei, dem Hühnerhof, im MOTTE-Naschgarten oder im Tauschladen TauschKliMOTTE – die MOTTE in Ottensen bietet zahlreiche Mitmachoptionen rund ums Thema Klimaschutz, denn zunehmend wird der Klimawandel auch bei uns sichtbar.

Der MOTTE-Naschgarten, Foto: Mareike Franke

Viele Menschen fragen sich: „Was kann ich persönlich tun, wie kann ich meinen Beitrag leisten, um zu verhindern, dass es so weitergeht oder noch schlimmer wird?“ Von der ­Theorie in die Praxis – darum geht es bei der neuen Klimaschutzrallye, die die MOTTE im September 2021 gestartet hat. Das Sammeln von neuen Klimaschutzideen für das eigene Handlungsrepertoire steht dabei im Mittelpunkt. Ob im Bereich Konsum, Ernährung, Mobilität, Freizeit oder Energie. Mit der Rallye können neue Handlungsfelder entdeckt werden – mit viel Spaß, netten Menschen, tollen Aktionen, interessanten ­Einsparmöglichkeiten für CO2 und Geldbeutel.

Im Mittelpunkt der Klimaschutzrallye steht die Tausch­KliMOTTE mit dem Motto „Tausch Dich grün & glücklich“. Im Tauschladen gibt es schöne, witzige und nützliche Dinge wie Haushaltswaren, Kleidung, Medien, Schmuck und Kindersachen: neu und vintage. Jeder getauschte Artikel spart durchschnittlich acht Kilogramm CO2 gegenüber dem Neukauf ein.

weiterlesen »

Auf: www.stadtkulturmagazin.de

stadtkultur magazin Nr. 56: Was ist eigentlich wichtig?

Eineinhalb Jahre Pandemie haben Aufmerksamkeit und Arbeitszeit in der Stadtteilkultur gebunden: Die Pandemie, die Einschränkungen und der Umgang damit standen im Zentrum. Auch die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit war darauf gerichtet. Da war wenig Platz für wirklich wichtige Themen wie Klimaschutz, gesellschaftlicher Zusammenhalt und kulturelle Teilhabe. Doch jetzt ist wieder Platz für Inhalte, deshalb fragt das stadtkultur magazin in der September-Ausgabe die Hamburger Stadtteilkultur: Was ist eigentlich wichtig? Ausgewählte Beiträge veröffentlichen wir hier vorab in den Fachinfos für Kultur-Akteur*innen. Die gedruckte Ausgabe erscheint Ende September 2021.

Alle bisherigen Artikel lesen »