Nachhaltigkeit

DRUNTER & DRÜBER – Neustadt Festival vom 25. bis 27. September 2020

Das 4. Neustadt Festival setzt sich unter dem Motto „Wie wollen wir leben? Drinnen und Draußen!“ mit bunten und nachhaltigen Aktionen für mehr Gemeinsamkeit in der Neustadt und darüber hinaus ein. Vom 25. bis 27. September machen Ladeninhaber*innen, Kulturschaffende, Anwohner*innen und Publikum dann gemeinsame Sache, um ihre Angebote und Visionen mit Abstand zu teilen.

Ideenwettbewerb des Rates für Nachhaltige Entwicklung: Kultur + Nachhaltigkeit = Heimat (bis 5.2.2020)

Wie kann Nachhaltigkeit in unserer Kultur verankert werden, damit unsere Heimat zukünftig lebenswert bleibt? Wie kann Kultur umweltfreundliche und nachhaltige Entscheidungen im Alltag fördern? Antworten auf diese Fragen suchen der Deutsche Kulturrat und der Rat für Nachhaltige Entwicklung im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Kultur + Nachhaltigkeit = Heimat“.

Green Events Hamburg: Pilotphase Nachhaltige Veranstaltungen (bis 10.12.2019)

Im nächsten Jahr wird Green Events Hamburg in Zusammenarbeit mit und im Auftrage der Behörde für Umwelt und Energie mehrere Veranstaltungen in der Anwendung der Handreichung „Nachhaltige Veranstaltungen“ beraten. Für eine Beratung im Rahmen dieser Pilotphase können Veranstaltende sich mit Ihrer Veranstaltung bis zum 10. Dezember 2019 bewerben.

Ausschreibung für „Poetry Slam für Klimaschutz und Solidarität“ am 5. Dezember 2019 in Hamburg-Wilhelmsburg (bis 11.11.2019)

Das AKTIVOLI-Landesnetzwerk und das Projekt Engagementförderung laden ein zum Dichter*innen-Wettstreit: Gesucht werden poetische Beiträge, die gute Ideen liefern für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung, für Solidarität und Vielfalt. Denn ein gutes Klima braucht unser Planet und gutes Klima braucht unsere Gesellschaft.