Geschäftsführerinnenwechsel im Bürgertreff Altona-Nord

Am 1. September 2021 hat Sonja Eichele die Geschäftsführung im Bürgertreff Altona-Nord übernommen. Sie folgt damit auf Doris Foitzik, die über 17 Jahre den Bürgertreff geführt und geprägt hat.

Sonja Eichele ist die neue Geschäftsführung im Bürgertreff Altona-Nord.

Eichele hat nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau und verschiedenen beruflichen Positionen in Lüneburg Angewandte Kulturwissenschaften studiert. Mehrjährige Berufserfahrung in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen sowie in der Projektleitung innerhalb der Stadtteilkultur bringt sie ebenfalls mit. Sie war im Kultur Palast Hamburg in Billstedt verantwortlich für das Booking von Veranstaltungen, hat die HipHop Academy Hamburg und den Musikclub Bambi galore mit aufgebaut. An ihrer neuen Wirkungsstätte freut sie sich besonders darauf, neue Angebote anzustoßen.

Zum Bürgertreff »

Auf: buergertreff-altonanord.de