Benefizkonzert für die Ukraine im Goldbekhaus am 5. März 2022

Am Samstag, den 5. März, laden ukrainische Musiker*innen aus Hamburg zu einem Benefizkonzert im Goldbekhaus ein. Sämtliche Einnahmen kommen dem gemeinnützigen Verein der deutsch-ukrainischen Zusammenarbeit e.V. zugute. Von dem Geld wird ukrainische Geflüchteten in Hamburg und der Bevölkerung in der Ukraine geholfen.

In der Ukraine – mitten in Europa – herrscht Krieg. Russland beschießt ukrainische Städte vom Boden und vom Wasser aus und bombardiert sie aus der Luft. Ukrainer*innen werden getötet und verwundet, harren in improvisierten Luftschutzräumen aus und sind auf der Flucht. Erste Geflüchtete aus der Ukraine sind bereits in Hamburg angekommen. Diese Menschen, sowie die Menschen in der Ukraine, brauchen die Unterstützung der Hamburger*innen.

weiterlesen »

Auf: www.goldbekhaus.de