Elbphilharmonie

Teil vom „Chor zur Welt“ der Elbphilharmonie werden (Anmeldung bis 8. August 2022)

Weltoffen, neugierig und interkulturell interessiert: So könnte man die Sänger*innen des Chor zur Welt beschreiben. Immer montags treffen dort Menschen aus mehr als 15 Ländern zusammen. Gemeinsam erarbeiten sie freudig und interessiert neue Stücke – mal auf Arabisch, Kongolesisch oder Deutsch. Für die richtige Aussprache unterstützen Muttersprachler*innen gerne die Chorleitung und lassen so alle Mitglieder …

Teil vom „Chor zur Welt“ der Elbphilharmonie werden (Anmeldung bis 8. August 2022) Weiterlesen »

Christoph Lieben-Seutters Vertrag als Generalintendant von Elbphilharmonie und Laeiszhalle verlängert

Der Aufsichtsrat der HamburgMusik gGmbH hat in seiner Herbstsitzung den Vertrag von Christoph Lieben-Seutter vorzeitig verlängert und den Generalintendanten von Elbphilharmonie und Laeiszhalle bis zum Jahr 2024 verpflichtet. Sein bis 31. Juli 2021 gültiger Vertrag wird somit um weitere drei Jahre bis zum 31. Juli 2024 fortgesetzt. Christoph Lieben-Seutter ist seit 2007 Generalintendant.