Kultur macht stark!

Digitale Veranstaltungsreihe „Sparten & Taten“ für „Kultur macht stark“-Förderungen vom 8. bis 12. Februar 2021

Im letzten Jahr sind neue, digitale Formate zur Mobilisierung von „Kultur macht stark“-Bündnissen entstanden. Es gab die Notwendigkeit und die Möglichkeit umzudenken und gemeinsam zu experimentieren. Daran möchten die Service- und Beratungsstellen Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Bremen für das Förderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ auch in diesem Jahr anknüpfen.

Deutscher Bühnenverein: Förderung für Theaterprojekte für Kinder und Jugendliche (bis 1.2.2021)

Das Förderprogramm „Zur Bühne“ ermöglicht Theater-, Tanz- und Musikprojekte für Kinder und Jugendliche aus Risikolagen. Die Teilnehmer*innen sollen die Möglichkeit bekommen, auf und hinter der Bühne an Projekten mitzuwirken, die darstellende Kunst als Sprachrohr für ihre eigenen Ideen und Gedanken zu nutzen und Teil eines künstlerischen Prozesses zu werden.

Förderung für Popmusikprojekte für Kinder und Jugendliche (bis 1.2.2021)

Orientiert an dem empfundenen Status der Alltagskultur der Popularmusik setzt das Förderprogramm POP TO GO bei der ständigen Begleitung durch Popularmusik mitten im Leben eines jeden an. Innerhalb der Projekte des Programms werden Kinder und Jugendliche auf moderne und ansprechende Weise ihren möglichen Lebensgewohnheiten entsprechend eher leger abgeholt. Den lokalen Bündnissen stehen mit diesem Programm …

Förderung für Popmusikprojekte für Kinder und Jugendliche (bis 1.2.2021) Weiterlesen »

ASSITEJ: Förderung für Theaterprojekte für Kinder und Jugendliche (bis 31.1.2021)

Die ASSITEJ Deutschland ist mit dem Förderprojekt „Wege ins Theater“ Programmpartnerin von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“, einem Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. „Wege ins Theater“ fördert außerschulische Theaterprojekte für Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren, die in sozialen, finanziellen oder bildungsbezogenen Risikolagen aufwachsen. 

Verband deutscher Musikschulen: Förderung für Musikprojekte für Kinder und Jugendliche (bis 31.1.2021)

Der Verband deutscher Musikschulen verfolgt mit seinem neuen Konzept MusikLeben 2 das Ziel, dass sich lokale Bündnisse für Bildung konstituieren und zielgruppenorientierte musikalische Bildungsmaßnahmen entwickeln. Die Maßnahmen für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche tragen zu deren Stärkenentwicklung, größerer Eigenständigkeit, mehr Teamfähigkeit und insgesamt zu besseren Bildungschancen bei.

Förderung „Musik für alle!“ für das Musizieren mit Kindern und Jugendlichen (bis 15.1.2021)

Mit dem Förderprogramm „Musik für alle!“ fördert der Bundesmusikverband Chor und Orchester e. V. außerschulische Projekte, die Kindern und Jugendlichen den Zugang zur Musik ermöglichen – sei es das Singen im Chor, ein Beatbox Workshop, das Kennenlernen verschiedenster Instrumente, gemeinsames Musizieren in der Gruppe, ein Konzertbesuch oder eine Ferienfreizeit, bei der die Kinder und Jugendlichen …

Förderung „Musik für alle!“ für das Musizieren mit Kindern und Jugendlichen (bis 15.1.2021) Weiterlesen »