RockCity Hamburg

Hamburg Music Award KRACH+GETÖSE (bis 28.4.2022)

Der Hamburg Music Award KRACH+GETÖSE startet am 1. April in die Bewerbungsphase 2022. Der von RockCity Hamburg und der Haspa Musik Stiftung ausgerichtete Award geht damit in die 14. Runde und sucht erneut spannenden Musiknachwuchs aus Hamburg und Umgebung.

RockCity Hamburg: Wie umgehen mit Corona-Soforthilfe-Rückforderungen?

Die Corona-Soforthilfe-Rückforderungen der Investitions- und Förderbank (IFB) sind in vollem Gange und viele Musiker*innen und Kreative sehen sich aktuell mit einem Bürokratiewust und vor allem wirtschaftlich bedrohlichen Fragen konfrontiert. RockCity Hamburg bietet dafür eine Online-Fragestunde am Dienstag, den 16. November 2021 und FAQs zum Thema an.

Neue digitale Beratungsplattform von RockCity online

Der RockCity Beratungspool ist eine neue digitale Plattform, auf der über 30 Branchenprofis für Fragen und Anliegen rund um die musikalische Karriereplanung zur Verfügung stehen. Interessent*innen können dort für kleinstes Geld eine Beratungsstunde bei Expert*innen ihrer Wahl buchen.

Ausschreibung für den Hamburg Music Award KRACH+GETÖSE (bis 29.4.2021)

Der Hamburg Music Award KRACH+GETÖSE von RockCity Hamburg e.V. und der Haspa Musik Stiftung startet in die 13. Runde: Ab dem 1. April 2021 können sich Bands und Musiker*innen aus Hamburg und der Metropolregion, die als Nachwuchs/Semi-Profis in der Popmusik arbeiten, wieder online bewerben.

Hamburger Gagenfonds (bis 30.4.2021)

Musiker*innen und DJs aus der Hansestadt können erneut bis zum 30. April 2021 beim Hamburger Gagenfonds Hilfen beantragen. Die Behörde für Kultur und Medien stellt für die Wiedereröffnung des Fonds weitere 250.000 Euro zur Verfügung und erhöht den Etat damit auf insgesamt 750.000 Euro.

Zweite Runde RockCity Soforthilfe-Fonds vom 9. bis 13. Dezember 2020

Ab Mittwoch, den 9. Dezember 2020, startet die 2. Ausschüttungsrunde des RockCity Soforthilfe-Fonds für Musiker*innen und Musikschaffende. In den letzten Wochen und Monaten hat RockCity Hamburg mit ihrer Kampagne #musicsupportHH erneut großzügige Unterstützer*innen gewonnen, deren Spenden der Musikszene jetzt zugute kommen.