Solidarität

Online-Panel „Krieg und Flucht: Wo endet die Solidarität?“ der W3_ am 7. April 2022

„Es ist Krieg in Europa“. Dieser Satz findet sich derzeit wiederholt in Berichten zum Angriffskrieg gegen die Ukraine. Vom ‘ersten Krieg auf europäischem Boden seit 1945’ und von einer überwältigenden Welle der Solidarität ist häufig die Rede. Diese Art der Darstellung ist jedoch nicht nur historisch inkorrekt, sondern verkürzt zudem wichtige Aspekte dieses Krieges und …

Online-Panel „Krieg und Flucht: Wo endet die Solidarität?“ der W3_ am 7. April 2022 Weiterlesen »

Soli-Veranstaltung für Ukrainische Künstler*innen auf Kampnagel am 10. März 2022

Warum war die Ukraine in den letzten 8 Jahren das Ziel russischer militärischer Aggression? Ist es haltbar zu sagen, die NATO und der Westen hätten die russische Invasion provoziert und so die Ukraine in diesem Kontext gewissermaßen zu entmündigen? Ziel dieses Gesprächs ist es, den historischen, politischen und kulturellen Hintergrund des Krieges in der Ukraine …

Soli-Veranstaltung für Ukrainische Künstler*innen auf Kampnagel am 10. März 2022 Weiterlesen »

Auftaktveranstaltung: Talk „Solidarität im Stadtteil“ vom Eidelstedter Kulturcontainer am 15. Juni 2021

Wie gelingt Kultur nach dem harten Corona-Winter? Wie bleiben wir im Stadtteil Verbindung? Mit KulturConAction. Der Eidelstedter KulturContainer hat im Rahmen des Bundesförderprogrammes NEUSTART KULTUR ein buntes Sommerprogramm entworfen, das bis in den Herbst reicht. Den Auftakt macht am 15. Juni eine Talkrunde zum Thema „Solidarität im Stadtteil“.