Schon vor dem offiziellen Anmeldeschluss am vergangenen Sonntag war der 19. Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur komplett ausgebucht: Über 130 Teilnehmer*innen werden am 23. November 2018 zu „Smart? Nee: plietsch!“ im Bürgerhaus Barmbek erwartet.

Die Tagung fragt in drei Keynotes, 15 Sessions und einem Expertentalk, wie die Hamburger Stadtteilkultur die Digitalisierung klug und kritisch nutzen kann. Eine Teilnahme an der Tagung ist nur mit einer Anmeldung möglich.

Für alle, die nicht teilnehmen können, wird es eine Berichterstattung auf Facebook über den Hashtag #Ratschlag2018 geben. Die Dokumentation des Ratschlags erscheint dann im stadtkultur magazin Nr. 45, das im Januar 2019 erscheint und auch unter www.stadtkulturmagazin.de veröffentlicht wird.

Der Ratschlag wird veranstaltet von STADTKULTUR HAMBURG in Kooperation mit dem Landesrat für Stadtteilkultur der Behörde für Kultur und Medien.

www.ratschlag-hh.de
STADTKULTUR HAMBURG