KULTURISTENHOCH2 ist für den Deutschen Integrationspreis 2019 der gemeinnützigen HertieStiftung nominiert worden und nimmt am damit verbundenen Crowdfunding-Wettbewerb teil: Bis zum 5. Juni 2019 können Sie KULTURISTENHOCH2 im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne mit Beträgen ab fünf Euro und Ihrer Stimme unterstützen.
Dialog zwischen den Generationen
Dialog zwischen den Generationen, Foto: Hagedorn

Crowdfunding ist eine alternative Finanzierungsform, bei der viele Menschen (crowd) gemeinsam eine Idee, ein Projekt oder ein Unternehmen finanzieren (fund). Über die Plattform Startet kann das Projekt gleich doppelt unterstützt werden: Zum einen mit einer finanziellen Beteiligung. Und zum anderen mit Ihrer Stimme – durch den Geldbetrag geben Sie gleichzeitig ein Votum ab, um den Integrationspreis 2019 nach Hamburg zu holen.

KULTURISTENHOCH2 nutzt die verbindende Kraft von Kunst und Kultur, um benachteiligten Senior*innen gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe zu gewähren. Das Projekt ermöglicht den älteren Damen und Herren kostenlose Besuche von Veranstaltungen, zu denen Oberstufenschüler*innen aus ihrem Stadtteil sie begleiten. So stärkt das Projekt gleichzeitig den Zusammenhalt in den Hamburger Quartieren und bald auch in ganz Deutschland.

KULTURISTENHOCH2 ist eine Initiative der gemeinnützigen Stiftung Generationen-Zusammenhalt mit Sitz in Hamburg.

jetzt unterstützen ⇥

Auf: www.startnext.com/kh2

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG