Tag des offenen Denkmals vom 11. bis zum 13. September 2020

Vom 11. bis zum 13. September ist es soweit: Über 100 Veranstaltungen laden ein, in die bunte Hamburger Denkmallandschaft einzutauchen – digital und auch analog.

Das Programm unter dem Motto „Denkmal als Chance“ – von den Veranstaltern flexibel an die Gegebenheiten der Corona-Pandemie angepasst – ermöglicht mit vielen Freiluftbesichtigungen und Radtouren, Hamburgs Denkmäler direkt vor Ort zu erleben. Ein Kulturprogramm gibt es außerdem.

weiterlesen ⇥

Auf: www.denkmalstiftung.de