Kultur in Zeiten von Corona: Präsentation „MomentMal!“ am 25. Oktober 2020 im Goldbekhaus

Zwei Monate war das Schreibmobil des Projektes MomentMal! an unterschiedlichen Orten in Hamburg-Nord unterwegs, um Geschichten und Gedanken einzufangen. Am 25. Oktober findet nun die Präsentation der Ergebnisse ab 17 Uhr im Goldbekhaus (drinnen und draußen!) statt: Der Eintritt ist frei.

© MomentMal!

Der fertige Geschichten-Text des Schreibmobils wurde von drei hervorragenden Künstler*innen unterschiedlicher Genres und Disziplinen künstlerisch umgesetzt und interpretiert: Die Organisatoren sind gespannt auf die Ergebnisse von Maren Endler, Simeon Melchior und dem Kreaturenkollektiv.

Das Projekt MomentMal! ist eine Koproduktion der Zinnschmelze, des Bürgerhaus Barmbek, des ella Kulturhaus Langenhorn und des Goldbekhauses.

weiterlesen ⇥

Auf: www.goldbekhaus.de