ALTONA MACHT AUF! am 9. und 16. September 2021

ALTONA MACHT 2021 ganz anders AUF: In diesem Jahr wird es keine großen angekündigten Touren zu den Altonaer Sehnsuchtsfenstern & Balkontheater geben. Zum einen, weil Corona und Hygienekonzepte und Planungsunsicherheiten die Kapazitäten des Projektes gesprengt hätten – zum anderen, weil ALTONA MACHT AUF! am 10. Geburtstag wieder dahin zurück will, wo es mal angefangen hat: zurück in die Nachbarschaft.

ALTONA MACHT AUF!

Für die Aufmacher*innen selbst ändert sich also nicht allzu viel – nur, dass sie bei ihren Performances in diesem Jahr nicht in eine Masse unbekannter Gesichter blicken werden, sondern ihren Applaus von Nachbar*innen bekommen werdet, die mit ihnen zusammen das gleiche Viertel bewohnen. AMA! wird in diesem Jahr also ein sehr viel intimeres, intensiveres Nachbarschafts-Fest werden.

Für diejenigen, die in diesem Jahr aber nicht aufmachen und die einfach nur zusehen wollen, ändert sich sehr viel. Da es keine Treffpunkte und Touren geben wird, werden sie die Sehnsuchtsfenster & Balkontheater nur dann sehen, wenn sie sich am 9. bzw. 16. September 2021 zwischen 17 und 21 Uhr auf eine Reise durch ihre Nachbarschaft machen: Die Altonaer Nachbarschaft ist also herzlich eingeladen, durch ihr Viertel zu schlendern – vielleicht nehmen sie sich ein Picknick mit und machen an irgendeiner Tischtennisplatte mal Pause.

Das Wichtigste aber: Augen offen halten! Und so werden Interessierte auf ihrem Streifzug hier und da Sehnsuchtsfenster entdecken – vielleicht werden sie sogar Balkontheater sehen, zu denen eine Tour sie nie mitgenommen hätte!?

weiterlesen »

Auf: www.altona-macht-auf.de