Ratschlag 2021 „SUPERKRAFT SOZIOKULTUR“ ausgebucht

Schon vor dem offiziellen Anmeldeschluss ist der 22. Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur ausgebucht: Über 100 Teilnehmer*innen werden am 4. November 2021 zu „SUPERKRAFT SOZIOKULTUR“ im Theaterzentum WIESE eG erwartet.

Klimawandel und Umweltzerstörung, Rassismus, gesellschaftliche Spaltung, Ungleichheit. Wir stehen vor riesigen Aufgaben. Und die Zeit drängt: Wir müssen jetzt handeln, wenn wir die Grundlagen unserer Gesellschaft und unseres Zusammenlebens, ja möglicherweise unsere Zivilisation erhalten wollen. Die Tagung am 4. November fragt: Kann die „SUPERKRAFT SOZIOKULTUR“ die Welt retten? Und sollte sie es überhaupt? Zwei Keynotes und zwei Sessions versuchen dazu Antworten zu finden.

Die Tagung wird als 2G-Veranstaltung durchgeführt. Eine Teilnahme an der Tagung ist nur mit einer Anmeldung möglich. Die Tagung ist ausgebucht, aber beim Online-Workshop-Programm vom 9. bis 11. November sind noch Plätze frei. Bis zum 5. November können sich Interessierte noch anmelden: Zur Anmeldung.

Für alle, die nicht teilnehmen können, wird es eine Berichterstattung auf Facebook und Twitter über den Hashtag #Ratschlag2021 geben. Die Dokumentation des Ratschlags erscheint dann im stadtkultur magazin Nr. 57, das im Januar 2022 erscheint und auch unter www.stadtkulturmagazin.de veröffentlicht wird.

Der Ratschlag wird veranstaltet von STADTKULTUR HAMBURG in Kooperation mit dem Landesrat für Stadtteilkultur der Behörde für Kultur und Medien.