Spendenprojekt für „Aufschlag HausDrei nach Rimini“

Im Rahmen der Nachbarschaftsarbeit trifft sich im HausDrei wöchentlich eine Gruppe von Senior*innen aus dem Stadtteil, um gemeinsam in lockerer Atmosphäre Tischtennis zu spielen. Das offene Training „Aufschlag HausDrei“ bringt ältere Menschen zusammen und stärkt die Gemeinschaft und den Zusammenhalt im Quartier.

„Aufschlag HausDrei“, Foto: HausDrei

Der größte Wunsch der Gruppe ist es, im Sommer 2022 an der Tischtennis Senior*innen-Europameisterschaft in Rimini teilzunehmen. Hierfür benötigen sie finanzielle Unterstützung, denn nicht alle, die an dem Angebot teilnehmen, sind in der Lage, die Beträge für Anmeldung, Aufenthalt sowie An- und Abreise aufzubringen.

Um der Gruppe diesen Traum zu erfüllen, hat das HausDrei ein Spendenprojekt auf betterplace eingerichtet. Jede (noch so kleine) Spende ist eine große Hilfe.

weiterlesen »

Auf: www.betterplace.org