Museum im steeedt: Namensfindung geht in die entscheidende Runde

In wenigen Wochen geht es los: Der KulturContainer wird geräumt, das Stadtteilkulturzentrum zieht zurück in seine alte, um den Neubau erweiterte Wirkungsstätte. Mit zieht natürlich auch das Museum, dessen Archiv und Sammlung während des Exils teilweise im KulturContainer untergebracht worden waren. Für den Neustart im steeedt hat sich die teils ehrenamtlich aktive Museumsgruppe einen neuen Namen für das Heimatmuseum gewünscht und um Vorschläge aus dem Stadtteil gebeten.

Aus dem Museum: ein Kapotthut von 1880, Foto: Claudia Chavéz de Lederbogen

Die Vorschläge kamen zahlreich: 30 Vorschläge sind eingereicht worden, drei haben es in die nächste, die entscheidende Runde geschafft:

  • Museum am Markt (MaM)
  • Geschichtssteeedt
  • Treff • Museum Eidelstedt

Über diese drei Vorschläge kann nun bis zum 15. April 2022 abgestimmt werden. Einfach den Favoriten per E-Mail an schicken. Eine analoge Stimmabgabe ist außerdem am 8. April von 10 bis 14 Uhr möglich: Dann steht ein Team mit Infostand am Wochenmarkt, um über den Rück-Umzug des Stadtteilkulturzentrums zu informieren und auch Fragen zum Museum zu beantworten.

Quelle: Eidelstedter KulturContainer