Tage der Offenen Tür im Haus des Engagements am 15. und 16. Juni 2022

Das AKTIVOLI-Landesnetzwerk Hamburg e.V. und die BürgerStiftung Hamburg laden Interessierte ein, am 15. und 16. Juni das neue Haus des Engagements kennenzulernen. Das Haus ist zentraler Baustein der Hamburger Engagementstrategie und hat in den letzten Wochen im Auftrag der Sozialbehörde seinen Betrieb im betahaus (Eifflerstraße 43) auf der Sternschanze aufgenommen.

Seit Mai 2022 gibt es das Haus des Engagements neu in Hamburg. Es soll ein Zuhause werden für Engagierte, für junge Initiativen und langbewährte Vereine, für Stiftungen, gemeinnützige Organisationen und alle, die in Hamburg etwas bewegen möchten. Freiwillig Engagierte finden unter diesem Dach Platz, um sich kreativ auszutauschen, gemeinsam an Projekten zu arbeiten, sich zu vernetzen und voneinander zu lernen – auch mittels interaktiver Online-Angebote.

Am 15. und 16. Juni öffnet das Haus des Engagements im betahaus in der Eifflerstraße 43 erstmals seine Türen für ein großes Publikum: Am Mittwoch, 15. Juni 2022 von 14 bis 19 Uhr und am Donnerstag, 16. Juni von 10 bis 15 Uhr. An diesem kreativen und diversen Ort soll die Hamburger Engagement-Szene unterstützt werden – durch Raum, Infrastruktur und durch Fachexpertise. Hier stehen Co-Working-Spaces sowie Workshop-Räume zur Verfügung. Darüber hinaus können sich hier Engagierte durch vielfältige Beratungs- und Weiterbildungsangebote zusätzlich qualifizieren und Sicherheit gewinnen.

Mehr zum Haus des Engagements »

Auf: www.aktivoli.de