BürgerStiftung Hamburg

BürgerStiftung: Ukrainehilfe Hamburg

Für Hamburger Vereine und ehrenamtliche Initiativen hat die BürgerStiftung Hamburg ein neues Förderprogramm gestartet: der Gemeinschaftsfonds Ukrainehilfe Hamburg. Vereine und ehrenamtliche Initiativen können bis zu 10.000 Euro erhalten.

BürgerStiftung Hamburg: Mikroförderung „Migrantisches Engagement“ (bis 10.6., 12.8., 6.10. und 5.12.2022)

Das freiwillige Engagement von Migrant*innen für Migrant*innen und die migrantische Selbstorganisation sind entscheidende Bausteine für Teilhabe und Integration in Hamburg. Migrantenselbstorganisationen erreichen und unterstützen sehr viele Kinder, Jugendliche und Familien, an die soziale Projekte sonst oft nicht herankommen.

Engagement Dock: Mehr Beratung und Hilfe für Vereine und Initiativen des freiwilligen Engagements

Das Engagement Dock, eine neue Beratungsstelle für Initiativen und Vereine, unterstützt seit dem 1. Februar 2022 Vereine und Initiativen des freiwilligen Engagements. Hauptaufgabe ist die Beratung von kleinen und mittleren Organisationen zu Fördermöglichkeiten durch Landes-, Bundes- und EU-Mittel sowie durch Stiftungen und die Unterstützung in der Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamt.

Junges Engagement im Klima- und Umweltschutz (bis 20.1.2021)

Mit der Einrichtung des Förderfonds „Junges Engagement im Klima- und Umweltschutz“ hat sich die Bürgerstiftung Hamburg zum Ziel gesetzt, Jugendliche aus Hamburg (10 – 25 Jahre) darin zu unterstützen, ihre eigenen Projekte und Ideen zum Umwelt- und Klimaschutz umzusetzen.

Förder-Fonds für außerschulische Projekte in der Corona-Krise

Viele Kinder und Jugendliche sind durch die notwendigen Maßnahmen des „physical distancing“ in der Corona-Krise stark belastet. Vor diesem Hintergrund haben sieben Hamburger Stiftungen einen Fonds aufgelegt, der im Zuge der fortschreitenden Lockerungen der Kontaktbeschränkungen einen Beitrag dazu leisten soll, insbesondere sozial benachteiligten jungen Menschen in Hamburg Raum für das Miteinander im Kreise Gleichaltriger und …

Förder-Fonds für außerschulische Projekte in der Corona-Krise Weiterlesen »

Erster Hamburger Kulturgipfel ein voller Erfolg

Erfolgreich initiierte Programme und Projekte zwischen Schulen und Kulturbetrieben, Stiftungen sowie Künstler*innen standen auf dem Kulturgipfel ebenso im Vordergrund wie die Frage nach neuen Ideen und Kooperationsmöglichkeiten. Hierzu gab es Vorträge, Präsentationen und Mitmachaktionen für Lehrkräfte, Schüler, Kulturschaffende, Behördenvertreter und Interessierte.

BürgerStiftung Hamburg: 250.000 Euro für Patenprojekt für Geflüchtete

Unter dem Titel „Landungsbrücken für Geflüchtete – Patenschaften in Hamburg stärken“ initiiert die BürgerStiftung Hamburg in Kooperation mit dem Mentor.Ring Hamburg e.V. ein neues Projekt, das zur Förderung von ehrenamtlichem Engagement und zur Integration von Geflüchteten beitragen soll: Engagierte Initiativen, Projekte und Einzelpersonen, die Geflüchteten durch Patenschaften im Alltag regelmäßig zur Seite stehen, werden mit …

BürgerStiftung Hamburg: 250.000 Euro für Patenprojekt für Geflüchtete Weiterlesen »