30 Jahre LOLA – Ein Ort für Kultur und Begegnung in Bergedorf

Das Kulturzentrum LOLA gehört zu den wichtigsten Kultureinrichtungen im Bezirk Bergedorf. Nun feiert die LOLA ihren 30. Geburtstag und somit auch drei Jahrzehnte Kunst, Kultur und soziale Stadtentwicklung für Bergedorf.

30 Jahre LOLA, Foto: LOLA

Die LOLA, benannt nach der Straße LO(hbrügger)LA(ndstraße), steht für Vielfalt und gelebte Kultur im Stadtteil. Hier finden Konzerte, Comedy, Kindertheater, Infoveranstaltungen, Initiativentreffen und Kurse für Jung und Alt statt. Über die Jahre haben sich am Haus feste Ensembles wie der LOLA-Chor oder das Improtheater ANNE BILLE etabliert. Sein 30. Jubiläum feiert das Kulturzentrum LOLA mit einem ganz besonderen Programm bis zum Jahresende – mit den besten Veranstaltungen der letzten Jahre und vielem mehr.

Mehr zur LOLA »

Auf: www.lola-hh.de