Bundesprogramm „Kultur macht stark“: Online-Infoveranstaltungen für 3. Förderrunde

Das Bundesförderprogramm „Kultur macht stark“ geht in eine neue Förderrunde. Drei digitale Veranstaltungen sollen in diesem Rahmen zu allen Förderkonzepten, neuen Antragsmöglichkeiten und Fristen informieren.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ bereits seit 2013 kulturelle Bildungsprojekte mit Kindern und Jugendlichen. Ab 2023 startet es in die dritte Förderphase. Im November werden deshalb die digitalen Informationsveranstaltungen „Frischer Wind! Mit „Kultur macht stark“ in die neue Förderphase (2023 – 2027)“ zu allen Förderkonzepten, neuen Antragsmöglichkeiten und Fristen angeboten. Neben bereits bekannten stellen sich auch alle neuen Programmpartner*innen vor. Zudem wird über Neuerungen im Programm informiert.

Die Veranstaltungen richten sich an alle hörenden Akteur*innen aus den Bereichen Kultur, Bildung und Soziales sowie an alle weiteren Interessierten am Bundesförderprogramm „Kultur macht stark“ und finden am 22., 24. und 30. November 2022 jeweils von 10 bis 14 Uhr via Zoom statt (mit Anmeldung).

weiterlesen »

Auf: www.buendnisse-fuer-bildung.de