Deutsches Kinderhilfswerk (DKHW)

Kamingespräch „It´s your Party-cipation“: PART III am 14. September 2022

Teilhabegerechtigkeit bleibt eine wesentliche Herausforderung in der kulturellen Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die digitale Reihe von Kamingesprächen des Deutschen Kinderhilfswerkes im Rahmen des Förderprogrammes „It’s your Party-cipation“ soll Perspektiven aus Theorie und Praxis verbinden und verschiedene Facetten des Diskurses über chancengerechte Zugänge aufzeigen. Am 14. September findet Part III der Reihe online statt.

Online-Diskussion „Wie lässt sich auch innerhalb der Projektarbeit nachhaltig wirkende Partizipation gewährleisten?“ am 23. März 2022

Die Reihe digitaler „Kamingespräche“ des Deutschen Kinderhilfswerk e.V. soll Perspektiven aus Theorie und Praxis verbinden und verschiedene Facetten des Diskurses über chancengerechte Zugänge in der kulturellen Kinder- und Jugendbildung aufzeigen. Im zweiten Teil findet ein offener Dialog zwischen Mechthild Eickhoff – Diplom-Kulturpädagogin, Geschäftsführerin Fonds Soziokultur und Prof. Dr. Nana Adriane Eger – Professorin für Kulturelle …

Online-Diskussion „Wie lässt sich auch innerhalb der Projektarbeit nachhaltig wirkende Partizipation gewährleisten?“ am 23. März 2022 Weiterlesen »

Deutscher Kinder- und Jugendpreis (bis 31.1.2022)

Der Deutsche Kinder- und Jugendpreis zeichnet jährlich Projekte aus, die sich in beispielhafter Weise im Sinne der UN-Kinderrechtskonvention für die Umsetzung der Kinderrechte einsetzen.

Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes (bis 30.9.2021)

Für Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit aus dem gesamten Bundesgebiet besteht noch bis zum 30. September 2021 die Möglichkeit, Anträge bei den Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und bis zu 5.000 Euro zu erhalten. Überjährige Projekte können sogar mit bis zu 10.000 Euro gefördert werden. Ziel der Förderfonds ist die Bekanntmachung …

Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes (bis 30.9.2021) Weiterlesen »

Ausschreibung „It’s your Party-cipation – Gemeinsam für Kinderrechte“ (bis 31.8.2021)

Mit „Party-cipation“ initiiert das Deutsche Kinderhilfswerk bundesweit Bündnisse für Bildung, die im Rahmen kulturell-künstlerischer Arbeit einen Fokus auf die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen legen und sich mit den Kinderrechten auseinandersetzen. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche von 3 bis 17 Jahren aus finanziell oder sozial benachteiligten Familien.

Deutscher Kinder- und Jugendpreis (bis 15.1.2021)

Der Deutsche Kinder- und Jugendpreis zeichnet jährlich Projekte aus, die sich in beispielhafterweise im Sinne der UN-Kinderrechtskonvention für die Umsetzung der Kinderrechte einsetzen.

Deutscher Kinder- und Jugendpreis 2021 (bis 15.1.2021)

Der Deutsche Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerks zeichnet jährlich Projekte aus, die sich in beispielhafterweise im Sinne der UN-Kinderrechtskonvention für die Umsetzung der Kinderrechte einsetzen.

Deutsches Kinderhilfswerk: Förderung digitaler Kinder- und Jugendprojekte 2020

Ziel der Förderfonds des Deutsches Kinderhilfswerks ist neben der Entwicklung und Umsetzung kreativer, digitaler Ansätze der Kinder- und Jugendarbeit vor allem auch die Bekanntmachung der Kinderrechte und die Verbesserung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen unter dem Aspekt der Mitbestimmung.

Deutsches Kinderhilfswerk: Beteiligungsrechte von Kindern und Jugendlichen in Hamburg stärken

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert eine Stärkung der Beteiligungsrechte für Kinder und Jugendliche in Hamburg. Der Vergleich mit den gesetzlichen Bestimmungen in anderen Bundesländern zeigt, dass bei der Partizipation von Kindern und Jugendlichen durchaus noch Luft nach oben besteht. Defizite bestehen aus Sicht des Deutschen Kinderhilfswerkes vor allem bei Beteiligungsrechten in der Landesverfassung sowie bei der …

Deutsches Kinderhilfswerk: Beteiligungsrechte von Kindern und Jugendlichen in Hamburg stärken Weiterlesen »