Soziokultur

Bundesverband Soziokultur: Förderung NEUSTART KULTUR – pandemiebedingte Investitionen (bis 31.10.2020)

Der Bundesverband Soziokultur e.V. wird den ersten Programmteil von NEUSTART KULTUR „Pandemiebedingte Investitionen in Kultureinrichtungen zur Erhaltung und Stärkung der bundesweit bedeutenden Kulturlandschaft“ für den Bereich „Zentren“ durchführen, welcher die Förderung von Kulturzentren, Literaturhäuser und soziokulturellen Zentren umfasst.

Wohnen, Arbeiten und Kultur – ein Plädoyer für eine Kultur-integrierte Stadtentwicklung

Die Bundesstiftung Baukultur, der Bundesverbands deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW), der LiveMusikKommission Verband der Musikspielstätten in Deutschland e.V. und der Bundesverbands Soziokultur e.V. haben unter unter Mitwirkung von Christian Popp von der LÄRMKONTOR GmbH ein gemeinsames Positionspapier veröffentlicht für eine Kultur-integrierte Stadtentwicklung.

„LAND INTAKT – Soforthilfeprogramm Kulturzentren“ stärkt die Kultur in ländlichen Regionen

Kultur ist als Faktor für die Entwicklung ländlicher Räume zunehmend in den Blick der Politik gerückt. Kulturzentren in ländlichen Räumen setzen den Rahmen für künstlerische Aktionen, Produktionen und Veranstaltungsreihen. Durch ihren hohen Vernetzungsgrad und ihre umfassende Expertise vor Ort sind sie sehr gut geeignet, Entwicklungsprozesse für ein lebendiges Umfeld anzustoßen und andere lokale Akteure mit …

„LAND INTAKT – Soforthilfeprogramm Kulturzentren“ stärkt die Kultur in ländlichen Regionen Weiterlesen »

SOZIOkultur 3-2019: „beheimaten“

Der Begriff Heimat bestimmt die politische Debatte und wird kontrovers diskutiert. Für die Soziokultur bedeutet Heimat nicht begrenztes Territorium und Vehikel der Exklusion, sondern: eine Aufgabe. Wie soziokulturelle Zentren Beheimatungsprozesse aktiv gestalten, zeigt die aktuelle Ausgabe der SOZIOkultur.

Tagung „Wie wollen wir arbeiten?“ am 5. November 2019 in Hannover

Bei Freien Trägern – in soziokulturellen Zentren und Vereinen – verteilt sich in der Regel viel Arbeit auf sehr wenige Mitarbeiter*innen. Die Beschäftigungsstrukturen sind häufig prekär. Die Teilnehmer*innen der Tagung des Landesverband Soziokultur Niedersachsen werden darüber diskutieren, welche Arbeitsstrukturen erstrebenswert sein könnten, und wie es gelingt, trotz hoher Belastung für echte Mitbestimmung und guten Führungsstil …

Tagung „Wie wollen wir arbeiten?“ am 5. November 2019 in Hannover Weiterlesen »

Zeitschrift SOZIOkultur 2-2019: Zukunft

Alle reden von Zukunft. Wir auch! Die Themen? CO2-freie Mobilität, bewusster Konsum und klimaneutrales Veranstalten. Wie sich soziokulturelle Zentren für die Zukunft aufstellen, zeigt die aktuelle Ausgabe der SOZIOkultur.

„Bündnis KulturWert – Faire Tarife für alle!“ ruft zur Vollversammlung am 28. August 2019 auf

Am 28. August 2019 lädt das Bündnis KulturWert alle Kolleg*innen aus soziokulturellen Einrichtungen und den Bürgerhäusern in Hamburg zu einer Vollversammlung um 19 Uhr in den Musiksaal des Gewerkschaftshauses (Besenbinderhof 57a) ein. Eine Verbesserung der Arbeits- und Entlohnungsbedingungen in der Soziokultur und ein Erfolg der Kampagne kann nur gemeinsam mit allen Kolleg*innen gelingen.