Kultur in Zeiten von Corona: Kulturladen St.Georg – Corona-Life/LIVE

Der Kulturladen St.Georg hat eine virtuelle Bühne für Interessierten und Künstler*innen gelauncht: Dort findet jetzt Corona-Life/LIVE statt.

Grafik: pixabay.com

Was macht die Sperre fürs Rausgehen, Ausgehen und Leutesehen mit dir? Zeig es in einem Video, Text oder Bild. Der Kulturladen holt dich auf die virtuelle Bühne und veröffentlicht dein Werk auf der Website und den Social-Media-Kanälen des Stadtteilkulturzentrums.
Das Beste: Alle, die mitmachen, bekommen zwei Freikarten für eine Veranstaltung ihrer Wahl im Kulturladen – ab hoffentlich Mai – und mit etwas Glück einen Auftritt bei der GEORG STAGE.

Sende deinen Poetry-Text, Song, Cartoon, Bild, Kurzgeschichte, Akrobatik, Tanz, Stand-Up per Video oder als JPEG etc. an:

Handy (Whatsapp): 015776015841
Facebook: www.facebook.com/kulturladenStGeorg/
Instagram: www.instagram.com/kulturladenstgeorg/
E-Mail:

Kultur in Zeiten von Corona

Die Hamburger Stadtteilkultur lässt sich nicht unterkriegen: Da Veranstaltungen bis auf Weiteres untersagt sind, kommt die Kultur in Hamburg nach Hause – digital oder auch analog –, regt auf dem Spaziergang an oder schallt von den Balkonen.

Mehr Kultur in Zeiten von Corona