Kultur in Zeiten von Corona: Spielzeiteröffnung HoheLuftschiff und Theater Zeppelin am 5. September 2020

Das HoheLuftschiff und Theater Zeppelin sind überglücklich, endlich wieder Publikum an Bord empfangen zu dürfen. Die letzten Monate waren eine ereignisreiche und aufwühlende Zeit für uns alle.

Logo Theater Zeppelin

Das HoheLuftschiff musste ab März seinen Spielbetrieb einstellen und die Theaterschule digital neu erfinden. Damit begann eine arbeitsintensive Zeit. Das kleines Team hat sich in die Takelage gehängt und viele Anträge und Briefe geschrieben, mit dem tollen Ergebnis, dass beide noch besteht und in den letzten 5 Monaten tolle Projekte mit Kinder und Künstler*innen auf die Beine stellen konnten.

Es wird in der nächsten Spielzeit nicht nur das Film-Festival #momentmal mit Videos geben, die die Kinder in der Schließzeit gesendet haben, sondern auch ein virtuelles Theater: In einer Kooperation mit dem Gymnasium Hoheluft ist das Stück „Operation KI – Künstloide Humanotelligenzen“ entstanden.

Im November wird mit der Premiere von „Drei dicke Freunde“ das Repertoire für die ganz Kleinen erweitert. Auch die Zusammenarbeit mit TIDE hat bereits zwei weitere tolle Projekte hervorgebracht: Das Hörspiel „Briefe an die Zukunft“ von Kindern aus der Theaterschule für Kinder bei „Schappfisch“ und die Kurzfilme „Oma und Corona“ von Profis für Kinder gedreht.

Nicht zu vergessen sind die Künstler*innen, die stark unter den Corona-Maßnahmen leiden. Indem HoheLuftschiff und Theater Zeppelin trotz des Shutdowns viele Projekte gestartet haben, konnte einigen Künstler*innen ermöglicht werden, die spielarme Zeit zu überbrücken, z.B. mit den Tournee-Theaterstücken mit Abstand „Paula Stern“, „Das sieht aus wie…?“ und „Oh! Oma O!“.

HoheLuftschiff und Theater Zeppelin haben ein buntes Programm für die neue Spielzeit erstellt, mit vielen Gästen aus der Hamburger Kindertheaterszene, um den Kindern die Vielfalt des Theaters zu präsentieren:

  • am Dienstag, 8. September wird um 10 Uhr „Zwergnase“ aufgeführt,
  • am Dienstag, 22.9., geht der Vorhang auf für „So als ob“,
  • am letzten Dienstag im September, dem 29.9., spielt die freie Kindertheaterszene wieder um 10 Uhr „Ich bin der Stärkste im ganzen Land“,
  • der Dauerbrenner „Der Bär und Bienen“ wird am 9. September um 10 Uhr wieder aufgeführt,
  • außerdem feiert das Theater Mapili am 26.9. um 15 Uhr die Premiere von „Maja legt los“.
Spielplan September 2020 ⇥

Auf: www.theaterzeppelin.de