Suchergebnisse für: Bundesfreiwilligendienst

STADTKULTUR: Starke Kürzungen bedrohen Freiwilligendienste auch in Hamburg

Die Freiwilligendienste sind von einem Kahlschlag bedroht: Im Bundeshaushalt 2024 werden laut einem Vorschlag der Bundesregierung beim Bundesfreiwilligendienst und bei den Jugendfreiwilligendiensten (FÖJ, FSJ, FIJ) aktuell Kürzungen von rund 78 Millionen Euro vorgeschlagen. Für 2025 sollen die Mittel für die Freiwilligendienste um weitere 35,89 Millionen Euro gesenkt werden. Damit droht in den nächsten beiden Jahren

20 Jahre Freiwilligendienste Kultur und Bildung

Die Freiwilligendienste Kultur und Bildung haben 32.773 vor allem junge Menschen seit 2001 dabei unterstützt, sich gesellschaftlich zu engagieren. So ermöglichen sie nicht nur anderen kulturelle und soziale Teilhabe, sondern stärken damit auch den gesellschaftlichen Zusammenhalt und tragen zu einer inklusiven Gesellschaft bei. STADTKULTUR HAMBURG bietet seit 2012 im Rahmen dieser Freiwilligendienste den Bundesfreiwilligendienst Kultur

Nach oben scrollen