Theater

DfdK: Wiederaufnahme- und Gastspielförderung (bis 1.8.2022)

Die Wiederaufnahme- und Gastspiel-Förderung, die der DfdK seit 2019 im Auftrag der Behörde für Kultur und Medien vergibt, richtet sich an alle freien darstellenden Künstler*innen in Hamburg, die bestehende Produktionen noch einmal in Hamburg oder anderswo zeigen möchten.

HAUPTSACHE FREI #8 vom 22. Juni bis 2. Juli 2022

HAUPTSACHE FREI #8, das Festival der Darstellenden Künste in Hamburg, präsentiert vom 22. Juni bis 2. Juli 2022 Tanz-, Performance- und (Musik)theaterstücke der Freien Szene für ein großes und breites Publikum.

Förderung „Jupiter – Darstellende Künste für junges Publikum“ (bis 30.6.2022)

Die Kulturstiftung des Bundes will mit ihrem bundesweiten Förderprogramm „Jupiter – Darstellende Künste für junges Publikum“ das Kinder- und Jugendtheater in drei wesentlichen Bereichen stärken: Künstler*innen im Bereich Produktion, Dozent*innen und Studierende im Bereich Ausbildung, Journalist*innen im Bereich der Berichterstattung.

Internationales Symposium ALL IN 2022 am 26. Juni 2022 in Düsseldorf

Wie kann der gegenwärtige Theaterbetrieb die Zugangsmöglichkeiten von Menschen mit Behinderung in den Bereichen Personal, Programm und Publikum fördern und welches Wissen und welche Kompetenzen brauchen Mitarbeitende der Arbeitsbereiche Regie, Dramaturgie, Technik und Ausstattung an Theatern hierfür?

ASSITEJ: Förderung NEUSTART KULTUR „Modul A2: Realisierung aktueller Spielbetrieb (SAVE)“ für Kinder- und Jugendtheater (bis 20.5.2022)

Mit dem „Modul A2: Realisierung aktueller Spielbetrieb (SAVE)“ sollen reguläre Spielpläne für Kinder- und Jugendtheater auch unter den einschränkenden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie realisiert und umgesetzt werden. Diese Förderung soll dazu beitragen, Kinder- und Jugendtheater als Kulturorte zu erhalten. Sie richtet sich vor allem an Theater mit eigener Spielstätte.