STADTKULTUR HAMBURG e.V. Dachverband für lokale Kultur und kulturelle Bildung

Das klamme Nordrhein-Westfalen will offenbar über die Versteigerung von landeseigenen Warhol-Bildern seinen Haushalt sanieren. Der Deutsche Kulturrat ist empört und fordert, dass die Bundesregierung einschreitet. Der Deutsche Kulturrat hat angesichts der geplanten Versteigerung von Andy-Warhol-Kunstwerken durch ein Unternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen vor einem Dammbruch gewarnt und die Bundesregierung zum Eingreifen aufgefordert. „Kulturstaatsministerin Monika Grütters sollte […]

mehr

Ab sofort hat die PlanBude täglich auf. Dienstag bis Sonntag von 16 – 21 Uhr können Interessenten sich am Spielbudenplatz Ecke Taubenstrasse informieren und selbst planen, was auf dem Gelände der ESSO-Häuser geschehen soll. Die PlanBude organisiert die Beteiligung des Stadtteils und bereitet die Ausschreibung für den folgenden Architekturwettbewerb vor. Auf dieser Basis wird schließlich, […]

mehr

Der Deutsche Bundestag diskutierte am 16. Oktober über die “Digitale Agenda 2014-2017″, die die Bundesregierung als Unterrichtung vorgelegt hat (18/2390). Ziel der Agenda ist es, mittels eines effizienten Technologiemixes bis 2018 eine flächendeckende Breitbandinfrastruktur mit einer Downloadgeschwindigkeit von mindestens 50 Megabit pro Sekunde zu schaffen. Ebenfalls beraten wurde ein Antrag von Bündnis 90/Die Grünen, die […]

mehr

An der Akademie der bildenden Künste Wien wird die Stelle eines Senior Scientist am Institut für Kunst und Architektur im halben Beschäftigungsausmaß zum ehestmöglichen Zeitpunkt für 3 Jahre ausgeschrieben. Die Architekturausbildung am IKA beruht auf einer interagierenden Struktur aus fünf Plattformen, die je einen spezifischen Schwerpunkt bilden. Diese fünf Plattformen sind: Analoge Digitale Produktion (ADP), […]

mehr

Ein sehr helles 85qm Atelier mit elektrisch auffahrbaren Oberlichtern in einer Ateliersgemeinschaft ist ab 1.12. für mind. 16 Monate zur Untermiete zu haben. Die Kosten liegen bei 850€ Warmmiete, zzgl. Strom. Nachfragen bitte an Christoph: 0151 22752062, chris@mu-design.de

mehr

Am 6. Oktober hat Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler im Magazin Filmkunsttheater in Winterhude zwölf Hamburger Programm- und Stadtteilkinos mit den Hamburger Kinopreisen 2014 in Höhe von 80.000 Euro ausgezeichnet. Der Hauptpreis geht mit 12.000 Euro an das Abaton Kino. Gleichzeitig wurde das 40-jährige Jubiläum des Magazin Filmkunsttheaters gefeiert. Der Jury, bestehend aus Birgit Glombitza (Künstlerische […]

mehr

Nach der Abgabe der UNESCO-Welterbe-Nominierung im Februar 2014 folgte mit der Evaluierung der Hamburger Stätte jetzt ein weiterer wichtiger Schritt im Bewerbungsverfahren. Der estnische Gutachter des Internationalen Rates für Denkmalpflege (ICOMOS), Prof. Mart Kalm, besichtigte im Auftrag der UNESCO die Speicherstadt und das Kontorhausviertel und befragte vor Ort zahlreiche Hamburger Behördenvertreter sowie die Gebäudeeigentümer. Insgesamt […]

mehr

RockCity Hamburg e.V. lädt zur Festivalkonferenz „Operation Ton#8“ ein. Zwei Tage lang werden sich Musikschaffende aus ganz Deutschland im Hamburger Schanzenviertel zu aktuellen Themen und Fragestellungen des Musiklebens und der Musikwirtschaft austauschen. Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler wird die Konferenz am 7. November 2014 im Kulturhaus 73 eröffnen. Anmeldungen zur Teilnahme sind für Musikschaffende ab sofort […]

mehr

Die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch sucht zum 1. Januar 2015 eine/n Freiwillige/n, die/der sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes „Kultur und Bildung“ als Team- und Projektassistenz und Assistenz für Veranstaltungsorganisation mit bis zu 40 Wochenstunden für mindestens 6 Monate engagieren möchte. Aufgaben: Mitarbeit bei Projekten Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen Mithilfe bei der Bürokommunikation Erstellen von Listen, […]

mehr

Die von dem über 250 Organisationen starken Bündnis Stop TTIP selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA ist gestartet. Binnen eines Jahres sollen europaweit mindestens 1 Million Unterschriften gesammelt werden. Das Ziel ist es, die Freihandelsabkommen stoppen. Stop TTIP  fordert die Institutionen der Europäischen Union und ihre Mitgliedsstaaten dazu auf, die Verhandlungen mit den USA […]

mehr

Ältere Nachrichten >>

Startseite | Nachrichten | Über Stadtkultur | Mitglieder | Service | Publikationen | Kontakt | Impressum