STADTKULTUR HAMBURG e.V. Dachverband für lokale Kultur und kulturelle Bildung

Am 15. Juli stellte die 47. Europäische Bürgerinitiative (EBI) ihren Antrag auf Registrierung bei der Europäischen Kommission. Die Initiative “Stop TTIP” fordert die EU-Kommission auf, dem EU-Ministerrat zu empfehlen, das Verhandlungsmandat über die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) aufzuheben und auch das umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen (CETA) nicht abzuschließen. Hinter der Initiative stehen knapp 150 […]

mehr

Bei der Stiftung Deutsches Historisches Museum ist ab 15.09.2014 die Stelle einer Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters Besucherservice im Fachbereich Bildung und Vermittlung zu besetzen. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Dienstort ist Berlin-Mitte. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 5 TVöD-Ost bewertet. Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: Annehmen von Anmeldungen und Buchen von Führungen und […]

mehr

Kultur baut Brücken, verbindet unterschiedliche Mentalitäten, Sprachen und Generationen. In diesem Sinne fördert die Aktion KulturAllianzen lokale, regionale und grenzüberschreitende Kunst- und Kulturprojekte, an denen vor allem die Jugend beteiligt ist. Neben internationalen Kulturprojekten fördert die Allianz Kulturstiftung auch kleinere regionale Projekte im Rahmen der ‚Aktion KulturAllianzen’ bis zu einer Höhe von 2.250 €. Voraussetzung […]

mehr

Das Stadtteilkulturzentrum Zinnschmelze sucht zum 1.10. / 15.10.2014 für 19,5 Wochenstunden eine/n Mitarbeiter/in für Aufbau und Management des Kurs- und Workshop-Programms der Zinnschmelze mit den Schwerpunkten Musik, Tanz, Gesang. Das Kulturzentrum Zinnschmelze (www.Zinnschmelze.de) ist mit jährlich etwa 150 Veranstaltungen in den Bereichen Tanz, Live-Musik und Comedy ein fester Bestandteil der Hamburger Kulturlandschaft. Das Angebotsspektrum ist […]

mehr

Die Overbeck-Gesellschaft ist eine gute Adresse für zeitgenössische Kunst im Norden. Seit dem Gründungsjahr 1918 zeigt der Lübecker Kunstverein „das jeweils Beste an aktueller Kunst“. In den vergangenen 10 Jahren haben wir rund 30 Teilnehmer/innen der documenta oder von internationalen Biennalen ausgestellt. Für die Jahre 2015 bis 2018 hat sich der Verein ambitionierte Ziele gesetzt: […]

mehr

Die Stiftung Deutsche Kinemathek hat die Aufgabe, die Geschichte von Film und Fernsehen zu dokumentieren und die wissenschaftliche und pädagogische Auseinandersetzung mit diesen Medien zu fördern. Die Stiftung ist eines der führenden Archive für das audiovisuelle Erbe. Sie verantwortet die Retrospektive für die Internationalen Filmfestspiele Berlin. Für das wiederkehrende Projekt „Retrospektive in Zusammenarbeit mit den […]

mehr

Das Bezirksamt Spandau von Berlin, Abteilung Jugend, Bildung, Kultur und Sport, Amt für Weiterbildung und Kultur sucht zum nächsten Zeitpunkt eine/n Mu­se­ums­mit­ar­bei­ter/in für das Stadt­ge­schicht­li­che Mu­se­um Span­dau (Kennzahl: JuBiKuS 2–5/2014). Entlohnung erfolgt nach E9 TV-L. Aufgaben: Betreuung der Sammlung des Museums Ausstellungskoordination und –organisation Museumspädagogik Anforderungen: Abgeschlossene Fachausbildung (Fachhochschul-Diplom oder Bachelor) der Museologie mit den […]

mehr

Im Rahmen von “Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung” sollen lokale Bündnisse von mindestens drei Partnern initiiert werden, die sich an benachteiligte Kinder und Jugendliche richten. Der Bundesverband Freier Theater hat dafür das Programm »tanz + theater machen stark« konzipiert. Wer sein Projekt erst für 2015 geplant hat, kann die Interessensbekundung am 15. September 2014 […]

mehr

Das Brakula – Bramfelder Kulturladen e.V. sucht zum 1.11.14 eine(n) Mitarbeiter(in) für kulturelle Projektarbeit mit 18 Wochenstunden. Aufgaben: Eigenverantwortliche Initiierung und Durchführung von Projekten, Reihen, Themen in Kooperation mit Initiativen, Institutionen und Einrichtungen im Stadtteil. Qualifikation: Abgeschlossenes Studium Kulturmanagement,  Kulturpädagogik, Medienpädagogik oder Vergleichbares Erfahrungen im Projektmanagement und in der Begleitung und Organisation künstlerischer Prozesse. Die […]

mehr

Die W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. sucht zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bildungsreferent_in / Programmkoordinator_in für interkulturelle und entwicklungspolitische Programmarbeit  mit einem Stellenumfang von 20h/Woche. Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen Konzipierung und strategische Weiterentwicklung der W3-Programmangebote Inhaltliche und methodische Weiterentwicklung des Veranstaltungsprogramms Antrags- und Berichtswesen: fachliche Begründung der […]

mehr

Ältere Nachrichten >>

Startseite | Nachrichten | Über Stadtkultur | Mitglieder | Service | Publikationen | Kontakt | Impressum