STADTKULTUR HAMBURG e.V. Dachverband für lokale Kultur und kulturelle Bildung

Am 16. Juli findet im Landesbüro Niedersachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung in Hannover die Podiumsdiskussion „Die Gedanken sind frei(gehandelt)? – TTIP und die Folgen für den Kulturbereich“ statt. Wie tief ist der Eingriff von TTIP in Wirtschafts- und Gesellschaftsbereiche, die eher am Rande vom Handel abhängen, denn nun tatsächlich? Welche Folgen könnten sich für den Kulturbereich und […]

mehr

Der Preis soll die Verwirklichung nachahmenswerter Bildungs-Initiativen für Jugendliche fördern, und gleichzeitig ihre Bekanntheit unterstützen. Ausgezeichnet werden dabei Projekte, die einen klar erkennbaren, nachhaltigen Beitrag zur Entwicklung von Jugendlichen leisten – bspw. indem sie Talente fördern, Integration vorantreiben oder Verantwortungsgefühl vermitteln. Die intellektuelle, soziale und kulturelle Förderung Jugendlicher soll in jedem Fall Mittelpunkt des Projektes […]

mehr

Zum 1. Oktober 2015 sucht das Museum für Völkerkunde Hamburg eine/n Freiwillige/n, die/der sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes „Kultur und Bildung“ im Bereich Foto-/Filmdokumentation für 29,25 Wochenstunden für mind. 12 Monate engagieren möchte (Höchstdauer 15 Monate). Das Museum für Völkerkunde Hamburg bietet: Ein traditionsreiches Museum mit einem aufgeschlossenen und lebendigen Team Einblicke in die Vermittlungs- […]

mehr

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH sucht spätestens ab 1. September 2015 oder früher eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich Immobilien als Schwangerschaftsvertretung in Vollzeit, befristet für ca. 16 Monate. Aufgaben: Erfassung von potentiellen Objekten, Recherche, Verhandlung der Konditionen; Konzeptentwicklung jeweils zugeschnitten für die einzelnen Objekte, Kalkulation, Präsentation, Kommunikation; Umsetzung der Konzepte, Akquise von Nutzern, Kommunikation mit […]

mehr

Der Think Tank Journalismusforschung der Hamburg Media School sucht per sofort eine/n Freiwillige/n, die/der sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes „Kultur und Bildung“ als Projektassistenz (m/w) im Bereich Journalismusforschung in Vollzeit für ein Jahr engagieren möchte. Ihre Aufgaben: Unterstützung bei der Umsetzung unserer Forschungsprojekte. Dies beinhaltet zum Beispiel vorbereitende Tätigkeiten wie Literaturrecherche und Dokumentenpflege, Terminabsprachen, die […]

mehr

Der Europa Nostra Award wird in den Kategorien Denkmalschutz, Forschung und Digitalisierung, Ehrenamtliches Engagement und Bildung, Ausbildung und Bewusstseinsbildung für herausragende Leistungen zur Erhaltung des kulturellen Erbes vergeben. Jährlich werden mit dem Preis bis zu 30 Preisträger ausgezeichnet. Alle Gewinner erhalten eine Plakette, die sechs Hauptpreisträger bekommen zusätzlich je 10.000 Euro. Ab sofort können Anträge […]

mehr

Die W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. – sucht zum 1. September 2015 eine/n Freiwillige/n, die/der sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes „Kultur und Bildung“ als Teamassistenz bei Veranstaltungsbetreuung, Hausverwaltung und Technikbetreuung ein Jahr lang für mindestens 20,5 Stunden die Woche engagieren möchte. Aufgaben: Veranstaltungsbetreuung (Auf- und Abbau – inkl. Technik- für Seminare, […]

mehr

Mit einem neuen Förderpreis will die Stiftung für Bergedorf die Arbeit von freien Künstlern und Kreativen in Bergedorf unterstützen. Der Preis „KREATIV[E] STÄRKEN“ wird von der Stiftung für Bergedorf finanziert, die städtische Hamburg Kreativ Gesellschaft unterstützt die Stiftung bei der Umsetzung und der Bekanntmachung in den Zielgruppen. Der Förderpreis richtet sich an selbstständige Künstler verschiedener […]

mehr

Die Ausgabe 04/2015 (Juli/August) von Politik & Kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates, ist ab dem 1. Juli in Bahnhofsbuchhandlungen, an großen Kiosken und auf Flughäfen erhältlich. Vorab steht sie schon als Download im Internet zur Verfügung. Herunterladen: www.kulturrat.de/puk/puk04-15.pdf

mehr

Aufgrund des aktuellen Streiks der Deutschen Post wird der Bewerbungszeitraum für den Hamburger Preis für Kultur-Kommunikation 2015 Rudolf Stilcken bis zum 7. Juli 15 (Poststempel) verlängert. Bewerbungen können auch Mo. bis Fr. von 8:00 bis 20:00 Uhr persönlich an der Pforte der Hochschule für Musik und Theater Harvestehuder Weg 12, 20148 Hamburg z.H. Institut für kulturelle Innovationsforschung/Jenny Svensson abgegeben […]

mehr

Ältere Nachrichten >>

Startseite | Nachrichten | Über Stadtkultur | Mitglieder | Service | Publikationen | Kontakt | Impressum