Kultur in Zeiten von Corona: KinderKinder vom 23. Oktober bis 22. November 2020

Das internationale Musik- und Theaterfestival KinderKinder startet am 23. Oktober und bietet unter anderem ein Best-of der Solostücke und Duette der letzten Jahre.

Lustig, aufregend und zauberhaft soll das diesjährige KinderKinder-Festival werden – trotz Corona und der damit verbundenen Auflagen. Die Produktionen kommen aus fünf europäischen Ländern und um alle Auflagen zu erfüllen, wurden neben einiger Neuentdeckungen die schönsten Solostücke und Duette der letzten Jahre eingeladen.

Mit Abstand, weniger Publikum als sonst und einer Extraportion Desinfektionsmittel gibt es unter anderem das Schattentheater „Gro“ aus Dänemark, das französische „Swift!“ sowie das Stück „Nebensache“ des Schweizer Theatermachers Peter Rinderknecht zu sehen. Außerdem werden die sieben Gewinnerlieder des Songwriter-Wettbewerbs „Dein Lied für die Sterne“ am 1. November im Planetarium Hamburg bei einer Gala live präsentiert.

weiterlesen ⇥

Auf: www.kinderkinder.de