#Ratschlag2020: Das Programm von Montag, 9. November 2020

Heute startet der 21. Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur „ON/OFF und dazwischen“. Thematisch geht es am Eröffnungstag des Ratschlages um die Reflexion des Lockdowns und um die Identität der Stadtteilkultur angesichts von Digitalität.

Die Programmpunkte des Tages sind:

  • 10.30 – 11.00 Uhr
    MOIN – Einführung und Begrüßung
  • 11.30 – 12.30 Uhr
    DISKUSSION: Plötzlich OFF: Wie ist die Stadtteilkultur durch den Lockdown gekommen?
  • 14.00 – 15.00 Uhr
    DISKUSSION: Stadtteilkultur ON: Wie passen Digitalität und Identität der Stadtteilkultur zusammen?
  • 16.30 Uhr
    KEYNOTE: Dr. Carsten Brosda: Geht das gut? Und wie?! Herausforderungen für die Hamburger Stadtteilkultur
  • 17.00 Uhr
    KEYNOTE: Frank Tentler: Kunst und Kultur in der Digitalen Revolution
  • 17.30 – 18.00 Uhr
    TALK: Dr. Carsten Brosda, Frank Tentler und Publikum
Das Montags-Programm im Detail ⇥

Ratschlag „ON/OFF und dazwischen – Digitalität in der Stadtteilkultur in Zeiten von Corona“

OFF. ON. Lockdown und wieder hochfahren. Kultur(arbeit) offline und online und deren Mix. Alles drin im Ratschlag 2020 und online. Corona hat auch für die Stadtteilkultur neben Lockdown und großen Einschränkungen einen Schub der Digitalisierung gebracht und einen kreativen Prozess des Ausprobierens und Austestens vorangetrieben.

Der Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur zieht eine Zwischenbilanz: Wo steht die Stadtteilkultur in der Digitalität in Zeiten von Corona und wie kann sie mit neuen Tools und Formaten zukunftsfähig aufgestellt werden?

weiterlesen ⇥

Auf: www.ratschlag-hh.de