Generationswechsel in der Öffentlichkeitsarbeit: Neue Referentin in der MOTTE

25 Jahre lang war Griet Gäthke die Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der MOTTE. Im Oktober 2020 hat sie den Stab an Mareike Franke weitergegeben.

Schon im Medien-Studium arbeitete Franke mit dem Archäologischen Museum zusammen und beschäftigte sich damit, wie Kultur und Bildung niedrigschwellig gestaltet werden kann, um für alle zugänglich zu sein. Außerdem arbeitete sie u.a. ehrenamtlich in ihrem Kunstverein in Jesteburg und sammelte fünf Jahre Berufserfahrung in einem Hamburger Naturschutzverein. Digitale Kommunikation, kreative Kampagnen und Aktionen gehören nun zu ihren Hauptaufgaben als neue Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der MOTTE.

Mehr zur MOTTE ⇥

Auf: www.diemotte.de