Freie Kulturinitiative Jenfeld der Quadriga gGmbH

Quadriga: Corona-Studie zu Strategien der Identitätssicherung von Kunst- und Kulturschaffenden

Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf biographische Verläufe von Kunst- und Kulturschaffenden? Fühlen sie sich in ihrer beruflichen und persönlichen Identität bedroht? Welches sind ihre individuellen Bewältigungsstrategien? Zu diesem Fragenkomplex der Verarbeitungsstrategien werden die in Berlin ansässige Stiftung Wissensart und die Hamburger Quadriga gGmbH in den nächsten 12 Monaten eine Studie erstellen.

Neu: Stadtteilfest im Jenfeld am 3. Juli 2022

Die Akteure der Jenfelder Stadtteilkultur bereiten das in diesem Jahr erstmals stattfindende Stadtteilfest vor: Die Vorbereitungen für das am Sonntag, den 3. Juli von 10 bis 18 Uhr an fünf Aktionsorten geplante Stadtteilfest laufen auf Hochtouren.

Jenkitos feiern Premiere am 21. Juni 2022

Das Jenkitos-Jugendensemble lädt am 21. Juni 2022 um 18.30 Uhr zur Premiere des Theaterstücks „Bad Girls Bad Boys“ ins Jenfeld Haus ein. In der aktuellen Spielzeit setzen sich die Jenkitos mit gesellschaftlichen „Regelbrechern“ auseinander.

Kulturinitiative Jenfeld: Mobiler Kulturwagen zu vermieten

Durch die Pandemie wurde der Kultursektor durcheinandergebracht und viele Formate mussten nach Draußen verlagert werden. So entstand bei der Kulturinitiative Jenfeld die Idee, einen alten Imbisswagen kreativ aufzumöbeln und zu einem mobilen Kulturwagen umzugestalten. Ab sofort kann dieser gemietet werden.

Theaterpremiere der Jenkitos am 21. September 2021

Im Jenfeld Haus feiert am Dienstag, 21. September 2021 das neue Theaterstück „10%“ der Jenkitos um 18.30 Uhr Premiere. Aufgeworfen werden in dem vom Jugendensemble der Jenkitos erarbeiteten Stück Fragen wie: Wann ist ein Mensch ein Mensch? Was ist überhaupt „menschlich“? Darf Wissenschaft die Grenzen der Natur überschreiten?

Kultur in Zeiten von Corona: Jenfelder Geschichten 2020

Auch in diesem Jahr wurde das seit mehr als 13 Jahren existierende Veranstaltungsformat Jenfelder Geschichten fortgesetzt. „Allerdings pandemiegerecht als Online-Version 2020“, betont Angelina Arlinghaus, Kulturmanagerin der Kulturinitiative Jenfeld, auf deren Youtube-Kanal vom 13. bis zum 21. Dezember 2020 jeden Tag ein neues Video mit einem kulturellen Beitrag aus Jenfeld veröffentlicht wird.

Neues Jenkitos-Theaterprojekt: Blick nach vorne

Ist der Mensch in Zukunft unsterblich? Ist das ewige Leben eigentlich wünschenswert? Darf man Menschen klonen? Wird es eines Tages Kinder auf Bestellung geben? Was passiert, wenn wir eigentlich schon 120 Jahre alt sind, aber wie ein Jugendlicher aussehen?