Klimawandel

Klimaschutz-Kompetenzen: Neues Weiterbildungsangebot der KuPoGe für Entscheidungsträger*innen

Im Rahmen der Initiative Culture4Climate startet die Kulturpolitische Gesellschaft Ende November 2022 erstmals und in Pilotform mit einem Weiterbildungsangebot zum Thema „Klimaverantwortung in Kulturorganisationen“. Das Angebot richtet sich insbesondere an aktuelle und künftige Entscheidungsträger*innen in Kulturorganisationen unterschiedlicher Kultursparten.

Denkwerkstatt: Klimagerechte Mobilität in der W3_ am 26. November 2022

Wie kann eine klimagerechte Mobilität aussehen, die alle Menschen mitdenkt – unabhängig etwa von Geschlecht, Herkunft, Alter oder Behinderung? Und welche Handlungsspielräume haben wir im Alltag? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich die Denkwerkstatt in der W3_ und stellt Initiativen vor, die sich bereits weltweit für eine Mobilitätswende engagieren.

Ratschlag „SUPERKRAFT erschöpft? – Stadtteilkultur und die Krisen“ am 17. und 22. bis 24. November 2022

Am 17. November findet die Tagung des Ratschlags im Bürgerhauses Wilhelmsburg mit drei Keynotes und zwei Talks zum Thema „Stadtteilkultur und die Krisen“ statt. Vom 22. bis 24. November vermittelt ein Online-Workshop-Programm Methodenkenntnisse und Handwerkszeug zur Krisenbewältigung. Die Anmeldung zum Ratschlag ist jetzt gestartet.

Denkwerkstatt „Klimagerechte Energie“ am 21. Oktober 2022 in der W3_

Wie kann eine nachhaltige Energieversorgung, die klimagerecht und sozial verträglich ist, sichergestellt werden? Warum sind dafür Allianzen zwischen den Kämpfen indigener Gruppen im Globalen Süden und Klimaaktivist*innen im Globalen Norden wichtig und wie genau können diese aussehen?

Nachhaltigkeits-Tipps: 10 Tipps für nachhaltige Mobilität auf Veranstaltungen

Vorwärts kommen in Sachen Klimaschutz wird höchste Eisenbahn. Für Veranstaltungen ist nachhaltige Mobilität sogar einer der größten Hebel, um ihren CO2-Fußabdruck zu minimieren. Green Events Hamburg hat 10 Tipps für nachhaltigere Mobilität rund um Veranstaltungen zusammengestellt. Auf: www.greeneventshamburg.de Über die Nachhaltigkeits-Tipps von STADTKULTUR und Green Events STADTKULTUR HAMBURG ist mit Green Events Hamburg eine Content-Partnerschaft …

Nachhaltigkeits-Tipps: 10 Tipps für nachhaltige Mobilität auf Veranstaltungen Weiterlesen »

Nachhaltigkeits-Tipps: 10 Tipps für Energiesparmaßnahmen auf Veranstaltungen

Nicht erst seit der Energiekrise wissen wir, wie wichtig Energiesparen ist – denn die Bereitstellung von Strom, Gas oder Öl bedarf Ressourcen, kostet Geld und im Falle von fossilen Brennstoffen belastet es auch ordentlich das Klima. Green Events Hamburg hat jetzt 10 Tipps zum Energiesparen für Veranstalter*innen zusammengestellt.

Klimastreik am 23. September 2022

Am globalen Klima-Aktionstag ging die Webseite von STADTKULTUR HAMBURG von 12 bis 18 Uhr in den Klimastreik. Es muss sich mehr bewegen in der Klimapolitik. Jetzt. #PeopleNotProfit

Umwelt schützen und Energie sparen: Online-Konferenz der DSEE am 19. September 2022

Wie können Vereine ihr Engagement und Ehrenamt nachhaltiger gestalten? Die DSEE möchte in ihrer Online-Konferenz gemeinsam Ideen erarbeiten: Wie wäre es zum Beispiel mit einem energieeffizienten Vereinsheim oder einem geringeren CO2-Verbrauch beim Weg zum Auswärtsspiel? Aber auch der IT-Bereich bietet Potenzial, um Ressourcen zu sparen.

Wettbewerb: Literaturpreis KLIMAZUKÜNFTE 2050 (bis 30.9.2022)

Der Literaturpreis KLIMAZUKÜNFTE 2050 soll Menschen jeden Alters, professionelle wie nicht-professionelle Autor*innen anregen, sich mit dem Klima und möglichen Zukünften auseinanderzusetzen und diese literarisch vorzustellen. Der Preis wird in den Kategorien Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene vergeben.