GWA St. Pauli

OUT-OF-OFFICE: GWA St. Pauli – Lokal wird global

Die Küchenkonzerte füllten vor Corona einmal im Monat das Stadtteilkulturzentrum KÖLIBRI. Auf das Veranstaltungsverbot reagierten die Veranstalterinnen Friederike Salow und Gesa Becher, indem sie die Küchenkonzerte in ein Internet-Format umwandelten. Ein Ersatz für das Live-Erlebnis ist das nicht – und dennoch haben sich neue Perspektiven ergeben.

2. Ausgabe der Stadtteilzeitung „St. Pauli selber machen“

Die 2. Ausgabe „St. Pauli selber machen – Die Stadtteilzeitung“ ist erschienen. Das Schwerpunktthema ist Ankommen auf St. Pauli. Weitere Themen sind: Selber-Macher_innen im Porträt, Schanzenhof, Schilleroper, Lampedusa in Hamburg, Straßen von St. Pauli, Aktion „ein schöner Tag“, Wohl oder Übel, uvm. Mit einer Auflage von 5000 Stück ist sie auf St. Pauli erhältlich, gratis …

2. Ausgabe der Stadtteilzeitung „St. Pauli selber machen“ Weiterlesen »

Stadtteilfilm „buy buy st. pauli“ auf DVD erschienen

„Einfach dokumentieren, was hier tagtäglich passiert und denen, die hier wohnen, eine Stimme geben.“ Mit diesem Ziel trat das Filmteam im Jahr 2009 an, um in seinem ersten Film „Empire St. Pauli – Von Perlenketten und Platzverweisen“ den Wandel des berühmten Rotlichtviertels zu dokumentieren. Nun ist eine Fortsetzung erschienen. Den stadtpolitischen Auseinandersetzungen und Debatten sind …

Stadtteilfilm „buy buy st. pauli“ auf DVD erschienen Weiterlesen »