Suedkultur

Neuer Internetauftritt der Kunstleihe Harburg

Die Kunstleihe Harburg e.V. hat in seinem gerade mal anderthalbjährigen Bestehen lokale Kunst für viele einfach zugänglich gemacht. Zu dem analogen Erlebnis kommt nun – ganz corona-like – das digitale hinzu: Die Website ist nun online.

SuedKultur: Coronavirus zeigt Labilität von Harburgs Kulturszene

Die Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus treffen viele, die Harburger Kulturszene aber besonders hart. Museen, Theater, Volkshochschule und Bücherhallen haben bis auf weiteres geschlossen. Viele sind fest gefördert oder gar in kommunaler Hand, manche zumindest mit öffentlichen Geldern unterstützt. Aber der Großteil der Harburger Clubs und Kulturorte bieten Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Theater oder Vorträge aus …

SuedKultur: Coronavirus zeigt Labilität von Harburgs Kulturszene Weiterlesen »

Literaturtage SuedLese im Hamburger Süden ab 5. März 2020

Bei SuedLese – den Literaturtagen des Hamburger Südens, die vom 5. März bis zum 14. April stattfinden, geht es vor allem um die „Orte der Worte“ südlich der Elbe und jene, die dort schreiben und lesen. Geboten werden 55 Events an 30 Orten – so groß und vielfältig stellte sich der literarische Süden Hamburgs bisher …

Literaturtage SuedLese im Hamburger Süden ab 5. März 2020 Weiterlesen »

9. SuedKultur Music-Night am 19. Oktober 2019

In diesem Jahr geht es am Sonnabend, den 19. Oktober in die 9. Runde – mit 15 Locations und 40 Live-Acts, die für nur einmalig 5 Euro Eintritt erlebbar sind. Wie jedes Jahr ist auch 2019 klar: Alle Gigs schafft niemand, aber für jeden ist etwas dabei.

All-Kulturhaus „Sued“ kommt

Liegt es in oder nah bei Harburg? Diese Frage kann man sich durchaus stellen, wenn man sich die Pläne für das neue All-Kulturhaus Sued anschaut. Das hat nun die Planungsgruppe „Die 3Ls“ vorgestellt und kommen zu dem Fazit: Im Jenseits.

4. SuedLese vom 14. März bis 16. April 2019

Ob im Tunnel oder auf dem Deich, ob im Kulturcafé oder in der Kirche – die vierwöchigen Literaturtage „SuedLese“ der Initiative SuedKultur führen Literaturinteressierte wieder quer durch den Bezirk und auf die Elbinsel Wilhelmsburg und zu Orten, die ein Herz für Lesungen und vor allem lokale Autor*innen der Nachbarschaft haben.

ZEIT-Stiftung fördert Kunstleihe in Harburg

Ende Januar öffnete die neue Harburger Kunstleihe erstmals ihre Pforten der breiten Öffentlichkeit und lud dazu ein, vornehmlich Kunstwerke lokaler Künstler*innen für drei Monate zu leihen, um in vertrauter Umgebung seine eigene Erfahrungen mit Motiv, Technik, Farben oder Wirkungen zu machen.

SuedKultur: Proberaumnot im Süden akut

Seit Jahren fordert die Kulturinitiative SuedKultur Kreativräume für Kulturschaffende. Ob Musikproberäume oder Ateliers – seit Jahren verschlechtert sich die Situation. Und nun nimmt sie mit der Aufkündigung der Proberäume in der Alten Wache in der Nöldekestraße 17 die Not noch akut zu.

SuedKultur: 3falt – neues Zentrum für Kultur und Kreativität machbar

„3falt – Kunst, Kultur, Kreativität“ – das Projekt zur Erprobung einer kulturellen Neu- bzw. Umnutzung der einstigen Harburger Dreifaltigkeitskirche in der Neuen Straße 44  – geht zuversichtlich ins Jahr 2019. Denn obwohl die Probephase der Initiative SuedKultur sowie des Stadtentwicklungsvereins Stadtkultur Hafen e.V. noch nicht beendet ist, zeigt sich für alle Beteiligten: eine Neunutzung als …

SuedKultur: 3falt – neues Zentrum für Kultur und Kreativität machbar Weiterlesen »

8. SuedKultur Music-Night am 20. Oktober 2018

Die Kulturinitiative SuedKultur lädt am 20. Oktober zur nunmehr 8. SuedKultur Music-Night. Weithin sichtbar wird dieses Jahr das pinkene Plakat sein, dass sich von seinen Vorgängern deutlich abhebt. Und obwohl fast alle Locations zu Fuß, per Rad oder Bus & Bahn leicht zu erreichen wären – mehr als 40 Live-Acts mit über hundert Musiker*innen kriegt …

8. SuedKultur Music-Night am 20. Oktober 2018 Weiterlesen »

10 Jahre SuedKultur

„In Harburg ist doch nichts los …!“ Solche oder ähnliche Sätze haben die Initiatoren vom Café Leben! Consortium, TheaterHarburg, Jazzclub im Stellwerk oder SchauRaum alle schon einmal gehört. Um das zu ändern, hat sich 2007 die Initiative SuedKultur gegründet.